Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
7 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
  • Über das städtische Wohnbauprojekt an der Hauptstraße in Bruchköbel ist noch nicht das letzte Wort gesprochen. Jetzt meldete sich der Landrat zu Wort. Archivfoto: Bielesch

    Thorsten Stolz rügt Entscheidung über städtisches Wohnbauprojekt

    Bruchköbel. In Bruchköbel hat gestern eine Pressemitteilung von Landrat Thorsten Stolz (SPD) für Verwirrung und Irritationen gesorgt. In dem Schreiben bedauert der Chef der Kreisverwaltung die Entscheidung des Stadtparlaments „gegen die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum auf dem städtischen Grundstück an der Hauptstraße“. Von Holger Weber und Monica BieleschStattdessen habe man die Planungen für betreutes Wohnen favorisiert, so Stolz. Es sei nach ausführlichen Diskussionen und langen

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    18,80 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,40 €