Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
15 ° C - heiter
» mehr Wetter

Mehrere Feuer in Bruchköbel - Verdächtiger flüchtet auf Fahrrad

Bruchköbel

  • img
    Die Polizei sucht nun nach weiteren Hinweisen. Symbolfoto: Thorsten Becker (Archiv)

Am Sonntagnachmittag brannten gleich zweimal Äste und Gras. In beiden Fällen floh ein Unbekannter mit dem Fahrrad vom Tatort.

Artikel vom 23. September 2019 - 15:24

Anzeige

Gegen 14.50 Uhr legte ein Mann das Feuer im Kinzigheimer Weg in unmittelbarer Nähe des dortigen Bahngleises, was Auswirkungen auf den Bahnverkehr hatte. Gegen 16.45 Uhr wurde ein weiteres Feuer im Bereich des Bauhofes entdeckt.

Zeugen sahen in beiden Fällen einen etwa 1,85 Meter großen und schlanken Mann mit dunklen kurzen Haare, der auf einem Mountainbike davonfuhr.

Die Kriminalpolizei ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 0 61 81/10 01 23 zu erreichen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.