Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
23 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
  • Blutiges Drama: Vor 25 Jahren erschütterte ein Verbrechen die Bruchköbeler Innenstadt. Eine Woche fahndete die Polizei nach dem Todesschützen vom Freibad. Der HA berichtete ausführlich über die Aufklärung des Falls. HA-Collage: Gabriele Heindel

    Blick zurück: Tödliches Familiendrama vor 25 Jahren im Freibad

    Bruchköbel. Hochsommer. Es ist der 6. Juli 1994. Das Thermometer zeigt fast 30 Grad an. Für den damaligen Bademeister Herbert Kleiss gibt es viel zu tun. Das Bruchköbeler Freibad ist proppenvoll. Kleiss schätzt, dass sich rund 1500 Menschen an diesem Mittwochnachmittag in der Sonne aalen oder in den Becken abkühlen.Von Thorsten BeckerDoch das Vergnügen endet abrupt. Es ist 14.50 Uhr. Erstes Anzeichen ist ein lautstarker Streit in der Umkleide. Ein Paar streitet sich. Plötzlich

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €