Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
19 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Schon wieder Unfall mit Schwerverletzten an der Auffahrt zur B45

Bruchköbel/Mittelbuchen

  • img
    Die Polizei sperrte nach einem Unfall an der Auffahrt zur B 45 zwischen Mittelbuchen und Bruchköbel die Strecke. (Symbolfoto)

Bruchköbel/Hanau-Mittelbuchen. Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw auf der Landstraße 3195 im Bereich der Anschlussstelle der Bundesstraße 45 sind am Freitagabend zwei Pkw-Fahrer schwer verletzt worden.

Artikel vom 08. April 2019 - 13:59

Anzeige

Wie die Polizei am Montag mitteilte, wollte ein 19-jähriger Nidderauer gegen 20 Uhr mit seinem Hyundai von der Landstraße nach links auf die Bundesstraße Richtung Hanau einbiegen, als ihm auf der Gegenfahrspur ein 22-jähriger BMW-Fahrer entgegenkam, welcher nach Ansicht der Polizei zu schnell mit seinem Wagen unterwegs war.

Hierbei stießen beide Autos frontal zusammen, wodurch beide Fahrer verletzt wurden. Durch den Aufprall wurden Fahrzeugteile noch gegen den Pkw eines wartenden dritten Verkehrsteilnehmers geschleudert. Die beiden verletzten Fahrer kamen in Kliniken.

Der Sachschaden an allen drei Fahrzeugen wird auf etwa 17 500 Euro geschätzt. Die Strecke musste durch die Polizei zeitweise gesperrt werden.

 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.