Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
-1 ° C - heiter
» mehr Wetter
  • Am Strand liegen und ohne Probleme im Internet surfen: Das soll in naher Zukunft am Bärensee möglich sein. Die Stadt will sich nun um Fördergelder des Landes Hessen bewerben. Foto: Häsler

    WLAN-Hotspots für Bruchköbel - Wo genau wird noch diskutiert

    Bruchköbel. So manch einer hat sich am Strand des Bärensees schon darüber geärgert, dass es mit dem Surfen im Internet nicht so richtig klappt. Dies könnte bald anders werden. Denn man ist sich weitgehend einig, dass es sogenannte Hotspots braucht, an denen sich die Bürger kostenfrei über ein WLAN ins Netz begeben können. Von Holger Weber-StoppacherIn ihrer nächsten Sitzung werden Bruchköbels Stadtverordnete aller Voraussicht nach den Beschluss fällen, sich um ein Förderprogramm des Landes

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,99 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Wirtschaftsmagazin 4/2018
Wirtschaftsmagazin
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Helpaniola
helpaniola
Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer