Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
16 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Auto überschlägt sich, Fahrer nur leicht verletzt

Bruchköbel

  • img
    Glück im Unglück hatte ein 25-Jähriger am Sonntagmorgen als sein Auto in die Leitplanke krachte. Archivfoto: Becker

Bruchköbel. Am frühen Sonntagmorgen verlor ein mutmaßlich betrunkener Fahrzeugführer auf der B45 die Kontrolle über sein Auto und kollidierte mit der Leitplanke.

Artikel vom 26. August 2018 - 11:17

Anzeige

Um 5.50 Uhr war der aus Altenstadt stammende 25-Jährige allein mit seinem silbernen Seat von Bruchköbel kommend in Richtung Nidderau unterwegs. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Fahrzeug, Trümmerteile lagen in beiden Fahrtrichtungen auf der Fahrbahn verteilt. Das Auto einer entgegenkommenden Fiat-Fahrerin wurde dadurch beschädigt. Der Seat-Fahrer wurde leicht verletzt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.