Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
6 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Martin Bornhardt wurde in Chile geboren und leitet die Nicaragua AG an der Heinrich-Böll-Schule. Er selbst war zweimal in dem mittelamerikanischen Land mit einer Delegation aus Bruchköbel zu Gast. Foto: Weber-Stoppacher

    Unsichere Lage: Böll-Schule muss Besuch in Nicaragua absagen

    Bruchköbel. Eigentlich sollte eine Delegation der HeinrichBöll-Schule (HBS) in Bruchköbel jetzt zu Besuch bei ihrer Partnerschule in Nicaragua sein. Die Visite war zwischen dem 16. Juni und dem 8. Juli geplant. Doch die Reise musste letztlich abgesagt werden.Von Holger Weber-Stoppacher Die Lage in Nicaragua ist derzeit wegen politischer Unruhen zu unsicher. „Ein so unkalkulierbares Risiko wollten wir nicht eingehen“, berichtet Lehrer

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,99 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer