Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Nebel
9 ° C - Nebel
» mehr Wetter

Rollerfahrer fährt auf Gehweg und verletzt Fußgänger

Bruchköbel

  • img
    Die Polizei sucht Hinweise zum Fahrer eines roten Rollers. Symbolfoto: Becker

Bruchköbel. Ein Motorrollerfahrer ist am Mittwoch offenbar auf dem Gehweg an der Friedberger Landstraße gefahren und hat dabei zwei Fußgänger verletzt. Ohne sich um diese zu kümmern, fuhr er anschließend davon.

Artikel vom 21. Juni 2018 - 14:08

Anzeige

Wie die Polizei mitteilte, liefen die beiden 32 und 35 Jahre alten Fußgänger gegen 16.30 Uhr auf dem Gehweg von der Geschwister-Scholl-Straße in Richtung Hauptstraße. Plötzlich näherte sich von hinten ein Rollerfahrer auf dem Gehweg und fuhr zwischen den beiden Fußgängern hindurch.

Hierbei stieß er gegen beide und verletzte sie. Anschließend fuhr er in Richtung Hauptstraße weiter, ohne sich um die beiden Männer zu kümmern.

Hinweise gesucht
Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer des roten Rollers etwa 40 bis 50 Jahre alt, kräftig, trug einen Bart und war mit einer kurzen Hose und einem T-Shirt bekleidet.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, sich unter der Rufnummer 0 61 83/91 15 50 zu melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.