Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
13 ° C - sonnig
» mehr Wetter
  • Pfarrer Dr. Burkhard von Dörnberg weihte die Stelen zur Erinnerung an die ungeborenen Kinder auf dem Friedhof ein. Zahlreiche jüngere Gemeindemitglieder entzündeten Lichter zum Gedenken. Foto: Habermann

    Sternenkinder-Denkmal in Niederissgheim eingeweiht

    Bruchköbel. Einige Kinder können sich nicht an Ostern erfreuen. Aus einem einzigen Grund: Sie wurden nie geboren oder starben kurz nach der Geburt. Man nennt sie „Sternenkinder“. Ihnen ist nun in Bruchköbel ein  Denkmal gewidmet, das sie nicht in Vergessenheit geraten lassen soll und die Würdigkeit eines Grabmals verkörpert.Von Rainer HabermannOstern ist ein Fest der Freude über die Auferstehung Jesu Christi. Doch manche Kinder können sich nicht freuen, keine Ostereier sammeln, wie es Tradition ist. So

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,99 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer