Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
5 ° C - heiter
» mehr Wetter
  • Seit zwölf Jahren organisiert und produziert die Familie Fritsch aus Bruchköbel einen privaten Weihnachtsbasar. In der Zeit hat die Familie rund 15 000 Euro eingenommen. Das Geld geht Jahr für Jahr an das Kinderhospiz im sauerländischen Olpe. Foto: Habermann

    Familie Fritsch: Nach dem Basar ist vor dem Basar

    Bruchköbel. Kaum ist der Adventsbasar im eigenen Haus gelaufen, stapeln sich schon wieder die Kartons für die nächste Aktion im Keller. Eine Bruchköbeler Familie hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, einen Kinderhospizdienst finanziell zu unterstützen. Seit zwölf Jahren machen sie das, Jahr für Jahr, Basar für Basar.Von Rainer HabermannDie Familie Fritsch geht dabei eigene Wege. Ihre Spenden stammen aus von ihnen oder Freunden selbst gebastelten und eigens hergestellten Dingen, die sie wie auf einem Adventsmarkt

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,99 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer