Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
1 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
  • Die Anwohner (von links) Birgit Rummel, David Gabel, Andreas, Hans und Natalie Uhrig, haben die Raserei in ihrem Wohngebiet satt. Am vergangenen Freitag verlor Familie Uhrig ihren anderthalbjährigen Hund „Lexi“, weil ein Autofahrer das Tier anfuhr. Foto: Weber

    Hund totgefahren: Anwohner protestieren gegen Raser

    Bruchköbel. Nachdem am vergangenen Freitag auf einem Feldweg in Oberissigheim ein Hund totgefahren worden ist, kochen in dem Bruchköbeler Stadtteil die Emotionen hoch. Die Anwohner der Straße Zur Fechenmühle haben die Raserei satt.Von Holger WeberIhre Straße am Ortsausgang geht in einen Feldweg über und ist eigentlich nur für landwirtschaftlichen Verkehr zulässig. Obwohl die Durchfahrt verboten ist,

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,99 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Wirtschaftsmagazin 4/2018
Wirtschaftsmagazin
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Helpaniola
helpaniola
Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer