Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
12 ° C - Regen
» mehr Wetter

Auf Parkplatz: Mann verletzt Frau mit Messer

Bruchköbel

  • img

Bruchköbel. Nach dem Besuch einer Faschingsveranstaltung wurde eine 58 Jahre alte Frau auf dem Weg zum geparkten Auto nahe der Mehrzweckhalle in Niederissigheim von einem Mann überfallen. Der Mann fügte der Frau am Sonntag gegen 2 Uhr eine Verletzung mit einem Messer zu.

Artikel vom 28. Januar 2018 - 10:40

Anzeige

Noch weitgehend unklar sind die Hintergründe des Angriffs am frühen Sonntag, gegen 2 Uhr, auf die 58 Jahre alte Dame auf dem beleuchteten Parkplatz neben der Mehrzweckhalle in Bruchköbel-Niederissigheim.

Die Frau kam von der dortigen Faschingsveranstaltung und wollte gerade in ihr Fahrzeug einsteigen, als plötzlich eine männliche Person mit einem kleinen Messer neben ihr stand.

Möglicherweise bei einer reflexartigen Abwehrbewegung, so heißt es in der Pressemitteilung der Polizei, erlitt die Geschädigte eine leichte Schnittverletzung an der Hand. Der Unbekannte flüchtete danach zu Fuß, das Opfer wurde sofort von den Rettungskräften in der Mehrzweckhalle erstversorgt und danach in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Kriminalpolizei in Hanau bittet Personen, die weitere Hinweise zu der Attacke geben können, sich bei der Wache Hanau unter der Telefonnummer 0 61 81/10 01 23 zu melden.

Mittlerweile liegen weitere Informationen vor, unter anderem wurde der Tattag durch die Polizei korrigiert:



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.