Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
6 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Im Flüchtlingscamp, das aus 30 kleinen Häusern besteht, leben um die 120 Menschen. Eine ausgelassene Stimmung herrschte dort zum Auftakt des Opferfests, das insgesamt vier Tage dauert. Fotos: Weber

    Muslimisches Opferfest knüpft Kontakte

    Bruchköbel. „Die sind alle so freundlich“: Beim muslimischen Opferfest im Flüchtlingscamp sind alle Nachbarn aus dem Saalburgring und die Bürger aus Bruchköbel eingeladen. Es ist ein Fest voller Eindrücke, es werden Kontakte geknüpft und Brücken geschlagen.Von Holger WeberIm Flüchtlingscamp an der Friedberger Landstraße in Bruchköbel haben die Bewohner am Montag den Beginn des muslimischen Opferfests gefeiert. Gestaltet wurde der

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,99 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer