Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
5 ° C - sonnig
» mehr Wetter
  • Mit dabei bei der Diskussion rund um das Thema „Bezahlbarer Wohnraum“ waren Landrat Erich Pipa (von links), Bruchköbels Bürgermeister Günter Maibach, Moderator und Pfarrer Dr. Martin Abraham, Diakonie-Vertreter Uwe Seibel sowie die Humangeografin Susanne Heeg. Foto: Habermann

    Pipa will notfalls Kreis-Wohnungsbaugesellschaft gründen

    Bruchköbel. Auf der Podiumsdiskussion zum Thema „Bezahlbarer Wohnraum für alle? – Zur Lage des Sozialen Wohnungsbaus“ wurde nach Lösungen für das Problem gesucht: Während Landrat Erich Pipa sein Modell einer „Public Private Partnership“ verteidigte, erklärte Bürgermeister Günter Maibach, der soziale Wohnungsbau in Bruchköbel habe keine oberste Priorität.Von Rainer HabermannRund 5,6 Millionen Sozialwohnungen fehlen in Deutschland, im Main-Kinzig-Kreis sind es etwa 10 000.  Rund 350 000 Menschen in Deutschland sind obdachlos, 

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,99 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer