Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
24 ° C - heiter
» mehr Wetter
Bruchköbel
  • Bruchköbel. Die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt haben sich am Montagabend zur Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus an der Hammersbacher Straße getroffen. Neben der Wahl des stellvertretenden Stadtbrandinspektors gab es zahlreiche Ehrungen, Beförderungen und vor allem Anerkennung für eine wichtige ehrenamtliche Tätigkeit. Mehr

  • Bruchköbel.  Hinterm Steuer seines Fahrzeuges hatte Busfahrer Stefan Wolf auf der Fahrt von Hanau nach Bruchköbel einen Herzinfarkt erlitten. Dass er noch lebt, hat der 52-Jährige vor allem drei jungen Damen aus Bruchköbel zu verdanken. Nach knapp drei Monaten ist Stefan Wolf jetzt wieder an seinen Arbeitsplatz zurückgekehrt. Mehr

  • Bruchköbel. Am Freitagmittag fiel die Tür ein letztes Mal ins Schloss – zumindest für den Publikumsverkehr. Das Rathaus von Bruchköbel ist von nun an geschlossen. Am heutigen Montag beginnen die Mitarbeiter mit dem Umzug der Verwaltung auf den Fliegerhorst nach Erlensee. Mehr

  • Bruchköbel.  Brieftaubenzüchten ist nicht gerade ein populäres Hobby. Dass es trotzdem sehr spannend ist, zeigen die Züchter zum „Tag der Brieftaube“am 15. April. Dort öffnen viele Anhänger dieses Sports im gesamten Bundesgebiet ihre Taubenschläge. Einer von ihnen ist Ulrich Draband aus Bruchköbel. Mehr

  • Bruchköbel. Seltene Einigkeit herrscht in Bruchköbel über die Teilnahme der Stadt am Entschuldungsprogramm des Landes, der sogenannten Hessenkasse. Im Haupt- und Finanzausschuss stimmten am Dienstagabend neun der elf Mitglieder dafür. Mehr

  • Bruchköbel. Bruchköbels Bahnhof soll umgebaut werden. Das für sich genommen ist keine große Neuigkeit, denn der Beschluss wurde bereits 2014 gefasst. Nun aber soll es bald an die Umsetzung gehen. Darüber informierte die Deutsche Bahn am Montagabend. Spätestens Ende 2020 soll der Umbau abgeschlossen sein. Mehr

  • Umbau des Bruchköbeler Bahnhofs wird nun konkret

    Bruchköbel. Bruchköbels Bahnhof soll umgebaut werden. Das für sich genommen ist keine große Neuigkeit, denn der Beschluss wurde bereits 2014 gefasst. Nun aber soll es bald an die Umsetzung gehen. Darüber informierte die Deutsche Bahn am Montagabend. Spätestens Ende 2020 soll der Umbau abgeschlossen sein. Mehr

  • Bruchköbel. Am Montagvormittag suchte ein Paar einen Mann in Bruchköbel auf, um Geld von ihm zu erbetteln.  Als er sich weigerte, versprühten sie Pfefferspray. Die Kriminalpolizei Hanau hat die Ermittlungen aufgenommen.  Mehr

  • Bruchköbel. Der Bruchköbeler Bürger Bund, in Bruchköbel die stärkste Oppositionspartei, feiert in diesem Monat sein zehnjähriges Bestehen. Die Gruppe, die offiziell ein eingetragenener Verein und keine Partei ist, besteht aus rund 40 Mitgliedern. Mehr

  • Bruchköbel. Gundula Blohm aus Bruchköbel betreut als freie Hebamme schwangere Frauen und ihre Familien im Raum Hanau. Auch nach über 30 Jahren Erfahrung würde sie sich wieder für diesen Beruf entscheiden. Im Augenblick tun dies jedoch sehr wenig junge Frauen (und Männer). Gibt es bereits einen Hebammen-Mangel? Mehr

  • Bruchköbel. Einige Kinder können sich nicht an Ostern erfreuen. Aus einem einzigen Grund: Sie wurden nie geboren oder starben kurz nach der Geburt. Man nennt sie „Sternenkinder“. Ihnen ist nun in Bruchköbel ein  Denkmal gewidmet, das sie nicht in Vergessenheit geraten lassen soll und die Würdigkeit eines Grabmals verkörpert. Mehr

  • Bruchköbel. Eine Tradition in Hessen: der Ostermarsch am Karfreitag in Bruchköbel. Seit gefühlten Ewigkeiten bildet er den Auftakt aller Ostermärsche in Hessen. In diesem Jahr demonstrierten wieder gut 200 Menschen unter dem Motto: „Für Frieden und Abrüstung: Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus“.   Mehr

  • Bruchköbel. Ein etwa 30 Jahre alter Trickdieb war am Dienstagabend in einem Verbrauchermarkt der Straße "Innerer Ring" zugange. Mehr

  • Bruchköbel. „Damals trat man als junger Bursche in die freiwillige Feuerwehr ein, sobald man 16 Jahre alt wurde. Das war gang und gäbe, darüber verlor man eigentlich keinen Gedanken“, antwortet Hermann Berger auf die Frage, wieso es ihn zur Schlauchtruppe zog. Mehr

  • Bruchköbel. Bei der SG Bruchköbel ist ein Nachfolger für den scheidenden Präsidenten Peter Stutz gefunden worden. Bei der Jahreshauptversammlung am 7. Mai soll Martin Wilhelmi in die Fußstapfen von Stutz treten. Wilhelmi ist bisher Schriftführer der Fußballabteilung und seit fast 30 Jahren Mitglied im Verein. Mehr

  • [1] 2 3 ... 7

Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Sollen feste Toiletten-Anlagen am Dörnigheimer Mainufer installiert werden?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer