Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
15 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
  • CDU und SPD in Gelnhausen wollen jetzt eine Regelung für das Kaufhaus Joh: Bürgermeister Glöckner soll Gespräche mit der Kreisverwaltung aufnehmen. Archivfoto: Axel Häsler

    CDU und SPD wollen mit Kreis über Joh-Immobilie verhandeln

    Main-Kinzig-Kreis. Mit Blick auf die Zukunft der Immobilie des ehemaligen Kaufhauses Joh in Gelnhausen üben SPD und CDU nun Druck auf die Gelnhäuser Verwaltungsspitze aus. Sie fordern Bürgermeister Daniel Glöckner (FDP) auf, unverzüglich mit dem Main-Kinzig-Kreis Gespräche über die künftige Nutzung des Gebäudes aufzunehmen. Der Main-Kinzig-Kreis hatte 2018 mehrfach geäußert, in der Joh-Immobilie große Teile seiner derzeit auf zehn Standorte in der Barbarossastadt verteilten Verwaltungseinheiten –

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Publikumspreis 2019
Publikumspreis
Aktions-Abonnement
Gutschein
Beilage Wirtschaft
Gutschein
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer