Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
1 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Drei Räuber überfallen Fußgänger

Gelnhausen

  • img
    Die drei Täter flohen nach der Tat in Richtung Müllerwiese. Archivfoto: HA

Gelnhausen. Am Montagabend versuchten drei bislang Unbekannte, einen Fußgänger in der Burgstraße zu überfallen

Artikel vom 20. November 2018 - 14:44

Anzeige

Die Polizei sucht nun Zeugen. Gegen 22.10 Uhr lief der 56-Jährige von der "Burgmühle" in Richtung Barbarossastraße. Nachdem er über die Kinzigbrücke gelaufen war, kamen ihm drei Männern entgegen, die ihn schubsten und dann aufforderten, seine Wertsachen herauszugeben. Es kam zu einer Rangelei, in deren Verlauf der Fußgänger hinfiel und hierbei mit dem Kopf gegen eine Mauer schlug. Die drei Räuber liefen in Richtung Müllerwiese davon. Sie waren alle drei der Beschreibung nach groß und dunkel gekleidet, einer davon war wohl auffällig groß und hatte eine Glatze, sowie ein schmales Gesicht. Die Täter sollen gebrochenes Deutsch gesprochen haben. Die Polizei fragt nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Diese werden gebeten, sich auf der Wache in Gelnhausen 06051 827-0 zu melden. 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.