Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
4 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Reul (CDU) und Schejna (SPD) weiter Chefs der Kreistagsfraktionen

MKK

  • img
    Weiterhin Chefs der Kreistagsfraktionen von CDU und SPD: Michael Reul (links) und Klaus Schejna. Grafik: HA/PM

Main-Kinzig-Kreis. Die Kreistagsfraktionen von CDU und SPD haben ihre bisherigen Vorsitzenden im Amt bestätigt.

Artikel vom 12. November 2018 - 17:11

Anzeige

Michael Reul aus Bruchköbel ist als Chef der CDU-Kreistagsfraktion bei der Klausurtagung der CDU-Kreistagsfraktion einstimmig wiedergewählt worden.

Der 51-jährige Diplom-Volkswirt ist seit 2014 CDU-Landtagsabgeordneter des Wahlkreises 42 (Main-Kinzig III).

Die Sozialdemokraten haben ebenfalls bei ihrer Klaussurtagung erneut Klaus Schejna mit der Führung der Fraktion beauftragt. Der Rodenbacher Bürgermeister wurde bei einer Neinstimme und einer Enthaltung erneut zum Vorsitzenden gewählt.

„Ich freue mich darüber, dass ich nach inzwischen siebenjähriger Amtszeit als Vorsitzender der stärksten Fraktion im Kreistag des Main-Kinzig-Kreises die Arbeit fortsetzen kann“, sagte Klaus Schejna.

Ihm stehen mit Jutta Straub, Uta Böckel, Kerstin Schüler und Stefan Ziegler vier Stellvertreter zur Seite. Ziegler ist erstmals in diesem Gremium. Er stellte sich der Wahl, nachdem Heinz Lotz für eine Wiederwahl in den Vorstand nicht mehr zur Verfügung stand, sondern seinen Platz für einen jüngeren Fraktionskollegen frei machen wollte. tok



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.