Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
1 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Manöver der niederländischen Armee sorgt für Aufregung in Steinau

Steinau

  • img
    Symbolbild: Pixabay

Für einige Aufregung in der Bevölkerung hat am späten Montagabend ein offenkundiges Manöver einer niederländischen Armeeeinheit bei Steinau-Marjoß gesorgt.

Artikel vom 30. Oktober 2018 - 14:10

Anzeige

Ein Anwohner hatte gegen 22.50 Uhr den Notruf der Polizei gewählt und von lautem Geschrei und Maschinengewehrfeuer aus einem Waldstück berichtet. Zudem seien in den letzten Tagen Militärfahrzeuge mit niederländischen Kennzeichen in der Gegend aufgefallen, berichtete die Polizei am Dienstag.

Mehrere Polizeistreifen suchten daraufhin den genannten Bereich ab und trafen auf sechs Soldaten, die möglicherweise zu einer Spezialeinheit gehören. Da in der Nacht nicht zu klären war, ob sich diese berechtigterweise in dem Wald aufhielt, beendeten die Soldaten in Absprache mit der Polizei das Manöver. Personen kamen bei dem Vorfall nicht zu Schaden. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern an. 

Ein ähnlicher Vorfall hatte sich bereits im Oktober 2015 ereignet. Damals hat das niederländische Militär ohne Wissen hessischer Behörden im Main-Kinzig-Kreis eine Truppenübung abgehalten. lg



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.