Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
3 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

Polizei nimmt nach Verfolgung mutmaßliche Autodiebe fest

Gelnhausen

  • img
    Zwei mutmaßliche Autodiebe konnten gefasst werden. Archivfoto: HA

Am Samstagabend konnte die Polizei im fließenden Verkehr zwei mutmaßliche Autodiebe festnehmen.

Artikel vom 07. Oktober 2018 - 16:26

Anzeige

Nachdem am Samstagmorgen im Raum Schotten ein Ford Transit gestohlen wurde, konnte das betreffende Fahrzeug am Samstagabend, ca. 21:40 Uhr, durch die Polizei in Nidda im fließenden Verkehr festgestellt werden. Der Fahrer missachtete Anhaltesignale der Polizei und flüchtete über die BAB 45 in den Main-Kinzig-Kreis. Dort verließ der Transit die Autobahn und fuhr, von der Polizei verfolgt, in Richtung Meerholz. Auf seiner Flucht kollidierte das Fahrzeug mit einem geparkten Pkw sowie einem Polizeieinsatzfahrzeug und konnte die Flucht zunächst fortsetzen. Auf einem Waldweg bei Meerholz endete die Fahrt vor einem Tor. Das Fahrzeug wurde von der Polizei gestellt die drei Fahrzeuginsassen festgenommen. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.