Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
4 ° C - heiter
» mehr Wetter

23-Jähriger verletzt in Gelnhausen 18-Jährigen mit Messer

Gelnhausen

  • img
    Ein Messer (Symbolbild) kam bei einem Streit in Gelnhausen zum Einsatz.

Gelnhausen. Ein Streit zwischen zwei jungen Männern in Gelnhausen ist am Dienstagnachmittag mit dem Griff zum Messer geendet. Dabei erlitt das Opfer eine vier Zentimeter lange Wunde in Höhe der Hüfte, wie die Polizei auf Nachfrage unserer Zeitung mitteilte.

Artikel vom 21. August 2018 - 22:33

Anzeige

Gegen 15.30 Uhr waren ein 23-jähriger Mann aus Gelnhausen und ein 18-Jähriger aus Gründau in der Nähe des Bahnhofs vor dem dortigen Café Merlin in Streit geraten. In dessen weiteren Verlauf zog der 23-Jährige plötzlich ein Messer und fügte seinem Kontrahenten die Verletzung zu, die vor Ort von Sanitätern behandelt wurde. Ob das Opfer zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus musste, war zunächst nicht bekannt. Der mutmaßliche Täter konnte vor Ort festgenommen werden, teilte die Polizei weiter mit. cd



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.