Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
3 ° C - heiter
» mehr Wetter
  • Keine Schonzeit: Für die Bejagung von Wildschweinen gelten im Main-Kinzig-Kreis ab sofort neue Regeln. Dazu gehört auch eine Abschussprämie. Foto: Pixabay

    Vorsorge gegen Schweinepest: "Kopfgeld" für die Schwarzkittel

    Main-Kinzig-Kreis. In Windeseile hat der Kreisausschuss gehandelt und mehrere Schritte eingeleitet, um einem möglichen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP), die sich über den Schwarzwald ausbreitet, vorzubeugen und ihn möglicherweise schnell zu erkennen. Dazu gehören eine Abschussprämie sowie eine Gebührenbefreiung.Von Thorsten BeckerDas berichtet die Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler (SPD).„Bereits zehn Tage nach der Kreistagssitzung haben wir die entsprechenden Satzungen geändert

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,99 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Wirtschaftsmagazin 4/2018
Wirtschaftsmagazin
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Helpaniola
helpaniola
Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer