Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
15 ° C - heiter
» mehr Wetter

Gelnhausen und Gründau: Einbrüche in Schulen

Gelnhausen

  • img
    In beiden Fällen schlugen die Einbrecher Fensterscheiben ein. (Symbolfoto)

Gelnhausen/Gründau. Die Ferien scheinen Einbrecher ausgiebig zu nutzen: In den vergangenen Tagen sind erneut zwei Schulen die Ziele von Langfingern geworden.

Artikel vom 09. Januar 2018 - 14:41

Anzeige

Wie die Polizei berichtet, sind Unbekannte in die Berufsschule eingebrochen. Sie schlugen mit einem Pflasterstein ein Fenster ein und gelangten so ins Gebäude. Hier durchsuchten sie Räume und brachen weitere Türen auf. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Einbrecher nichts.

Nach dem gleichen Muster gingen Täter in Lieblos vor. Die Unbekannten warfen am Samstag gegen 8.30 Uhr mit einem Kanaldeckel ein Fenster der Kinzigtalschule ein. Bereits in der vergangenen Woche hatten Einbrecher das Grimmelshausen-Gymnasium sowie eine Grundschule in Wächtersbach heimgesucht (wir berichteten).

Hinweise zu den Fällen nimmt die Polizei Gelnhausen unter Telefon 0 60 51/82 70 entgegen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.