Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regenschauer
23 ° C - Regenschauer
» mehr Wetter

Gelnhausen: Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Gelnhausen

  • img
    Zeugen des Unfalls am Mittwochmorgen in der Barbarossastraße in Gelnhausen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. (Symbolbild: thb)

Gelnhausen.  Bei einem Unfall an einem Zebrastreifen in der Barbarossastraße wurde am Mittwochmorgen eine Frau von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Artikel vom 04. Januar 2018 - 17:01

Anzeige

Gegen 8 Uhr überquerte die 35-Jährige die Straße auf Höhe der Hausnummer 24 am dortigen Fußgängerüberweg in Richtung Main-Kinzig-Forum. Eine in Richtung Haitz fahrende 60-jährige Toyota-Lenkerin übersah die Frau offenbar und erfasste sie mit ihrem linken Frontbereich. Die Aschaffenburgerin wurde durch den Aufprall durch die Luft geschleudert und prallte gegen den Smart einer 26-Jährigen, der sich hinter dem Toyota befand. Die 35-Jährige blieb schwer verletzt liegen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Zeugen des Unfalls, die der Polizei noch nicht bekannt sind, mögen sich bitte unter der Rufnummer 06051 827-0 mit der Wache in Gelnhausen in Verbindung setzen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.