Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
23 ° C - heiter
» mehr Wetter

Anhaltendes Hochwasser an der Kinzig

MainKinzigKreis

  • img
    Das Regierungspräsidium Darmstadt rechnet auch in den kommenden Tagen mit anhaltendem Hochwasser an der Kinzig. Foto: Bender

Region Hanau. Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt hat am Donnerstag seine Hochwasserwarnung für die Kinzig aktualisiert. Die Behörde rechnet auch in den kommenden Tagen mit anhaltendem Hochwasser.

Artikel vom 14. Dezember 2017 - 13:45

Anzeige

In den vergangenen 24 Stunden seien örtlich ergiebige Niederschlagsmengen gefallen, im Bereich des Vogelsbergs bis zu 25 mm, in den Hochlagen in Form von Schnee. Dadurch sind die Pegel im Einzugsgebiet der Kinzig erneut angestiegen, es werden aber im Vergleich zur Hochwasserwelle Anfang der Woche weniger hohe Abflussspitzen erwartet.

Die Pegel Gelnhausen/Kinzig und Hanau/Kinzig befinden sich aktuell in der Meldestufe 1 (zwischen 3 und 3,75 Metern). Am Pegel Gelnhausen wird nach aktueller Prognose der Scheitelwert in der Nacht zum Samstag im Bereich der Meldestufe 2 (ab 3,75 Metern) erwartet. Von einem Überschreiten geht das RP am Donnerstag nicht aus.

Am Pegel Hanau wird erwartet, dass der Wasserstand in den kommenden Tagen bei nur leichten Schwankungen im Bereich des derzeitigen Niveaus bleibt.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.