Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
4 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

79-Jähriger stirbt bei Unfall

Linsengericht

  • img
    Ein 79-jähriger Mann ist mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und kurz darauf verstorben. Foto: Ziegert

Gelnhausen/ Linsengericht. Bei einem Verkehrsunfall in Linsengericht ist am Donnerstag ein 79-jähriger Mann aus Gelnhausen ums Leben gekommen. Er war gegen 14.20 Uhr auf der Landesstraße 2306 zwischen den Ortsteilen Altenhaßlau und Geislitz nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Artikel vom 04. August 2016 - 16:44

Anzeige

Von Andreas Ziegert

Nach ersten Erkenntnissen ist nicht auszuschließen, dass der Mann während der Fahrt medizinische Probleme bekommen hatte. Die Feuerwehr Linsengericht befreite den 79-Jährigen aus seinem Nissan-Kleinwagen, trotz sofortiger Reanimation an der Unfallstelle verstarb er wenig später. Auch die Besatzung eines Rettungshubschraubers konnte ihm nicht mehr helfen. Die Landesstraße war für die Unfallaufnahme auf diesem Abschnitt komplett gesperrt.

 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.