Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
21 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
Main-Kinzig-Kreis
  • Hanau. Die Wiedereinführung der Meisterpflicht in zwölf Gewerken war auch eines der zentralen Themen beim Tag der offenen Tür der Kreishandwerkerschaft (KH) gestern an deren Sitz in der Martin-Luther-King-Straße in Hanau.  Mehr

  • Gelnhausen/Hanau/Karlsruhe. Das monatelange, juristische Tauziehen im Kriminalfall um den Toten an der Kreisrealschule Gelnhausen ist beendet.  Mehr

  • Gelnhausen. Gegen 20.30 Uhr ist die Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen-West am Mittwoch zu einem Pkw-Brand in die Bahnstraße in Gelnhausen-Meerholz alarmiert worden. Fast in Sichtweite der Feuerwache hatte ein Pkw Feuer gefangen, teilen die Brandschützer am späten Abend mit. Er konnte auf dem Grünstreifen abgestellt werden. Mehr

  • Region Hanau. Am Mittwoch hat es in den Abendstunden gleich zweimal in der Region gekracht. Bei den Unfällen auf den Autobahnen 3 und 66 gab es mehrere Verletzte. Mehr

  • Gelnhausen. Ein zehnjähriges Mädchen ist am Mittwoch in Gelnhausen beim Überqueren eines Zebrastreifens angefahren worden. Das Kind musste mit leichteren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Mehr

  • Altenstadt. Ein Dienstag kurz vor 9. Es ist neblig, kalt und grau an diesem Morgen. Nur ein Radfahrer ist unterwegs Richtung Waldsiedlung. Seit Donnerstagabend ist das Dorf, das eigentlich zu Altenstadt gehört und an der Grenze zwischen Wetterau- und Main-Kinzig-Kreis liegt, weltweit in den Schlagzeilen.  Mehr

  • Gelnhausen. Noch hallt es stark in den Räumen des „Hauses F“ der Beruflichen Schulen Gelnhausen, noch fehlt das elektrische Licht, sodass nur das wenige durch die Fenster hereinfallende Sonnenlicht den Blick auf die Betonwände frei gibt. Und doch ist die Stimmung unter den Anwesenden beschwingt. Mehr

  • Main-Kinzig-Kreis. Es war kein wirklich gutes Radelwetter am Sonntag, als sich die Menschen auf die rund 80 Kilometer lange Strecke von der Quellmündung der Kinzig in Sinntal-Sterbfritz bis zur Mündung in den Main in Hanau machten. Kinzigtal total 2019 stand unter dem Motto grau, trüb und nass.  Mehr

  • Es ist ein Vorgang, den man begrüßen kann: Der Kreis will seine Geschäftsanteile an den Kreiswerken Main-Kinzig von 51 auf 75,5 Prozent erhöhen. Nächsten Freitag soll der Kreistag final darüber entscheiden. Mehr

  • Hanau/Gelnhausen.  „Völlig ohne Not gibt der Landrat bei der Kreiswerke Main-Kinzig GmbH die paritätische Mitbestimmung der Arbeitnehmer im Aufsichtsrat auf. Eine der größten Errungenschaften der Sozialdemokratie nach dem Zweiten Weltkrieg wird durch die Neugestaltung des Gesellschaftsvertrags mit einem Federstrich weggewischt. Mehr

  • Region Hanau. Die Beamten der Verkehrsdirektion kontrollieren in der nächsten Woche die Einhaltung der Tempolimits auf der Autobahn 66 zum Schutz vor Lärm. Auf der Bundesstraße 45 und der Landesstraße 3347 messen die Beamten, weil es auf diesen Strecken vermehrt zu Unfällen kam. Mehr

  • Region Hanau. Wie wird das Wetter in der Region Hanau in den kommenden Tagen? Das verrät unser Wetterexperte Alban Burster.  Mehr

  • Main-Kinzig-Kreis. Am Tag des offenen Denkmals (Sonntag, 8. September) gibt es in der Region zahlreiche Orte, die Programme bieten.  Mehr

  • Gründau/Hain-Gründau. Verletzt wurde ein 85 Jahre alter Pedelec-Fahrer am Dienstagabend auf einem Feldweg zwischen Breitenborn und Hain-Gründau; er kam in ein Krankenhaus.  Mehr

  • Schöllkrippen. Zwei Männer aus Hanau stehen seit Dienstag im Verdacht, eine größere Menge Altreifen im Schöllkrippener Wald abgelagert zu haben. Dazu kommen weitere Delikte. Mehr

  • [1] 2 3 ... 7

Hanauer Wiesn
Hanauer Wiesn
Zusteller gesucht
Zusteller gesucht
Aktions-Abonnement
Abo Wahl
Handball-Magazin
Handball-Magazin
Beilage Wirtschaft
Beilage Wirtschaft
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer