Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
25 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Einbrecher werden von Zeugen überrascht und flüchten

Hanau-Wolfgang

  • img
    Symbolbild: Pixabay

Bei dem Versuch in einen Betrieb in der Brüningstraße im Stadtteil Wolfgang einzubrechen, wurden Unbekannte am Montagabend von Zeugen überrascht und flüchteten daraufhin. 

Artikel vom 18. Dezember 2018 - 15:25

Anzeige

Nach ersten Erkenntnissen begaben sich zwei männliche Personen gegen 20.50 Uhr zur Seitentür des Betriebs und versuchten, diese sowie ein danebenliegendes Fenster aufzuhebeln. Hierbei wurden die Unbekannten von Zeugen überrascht und flüchteten.

Die beiden Einbrecher wurden als 25 bis 30 Jahre und schlank beschrieben. Einer der beiden soll 1,70 bis 1,75 Meter groß und mit einer dunklen Hose, einer hellen Jeansjacke und einer weißen Strickmütze bekleidet gewesen sein. Sein Begleiter sei komplett dunkel gekleidet gewesen, seine Jacke habe im Brustbereich ein weißes Emblem aufgewiesen. Er habe zudem einen Vollbart getragen und sei etwa 1,80 Meter groß gewesen.

Wer Hinweise auf die flüchtigen Personen geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06181 100-123 bei der Kriminalpolizei zu melden. 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.