Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
-1 ° C - heiter
» mehr Wetter

Weltkriegsbombe auf Pioneer-Areal: Am Freitag Evakuierung

Hanau-Wolfgang

  • img
    Auf dem Pioneer-Areal ist eine Weltkriegsbombe gefunden worden. Symbolfoto: Becker

Wolfgang. Auf dem Gelände der ehemaligen Pioneer-Kaserne im Stadtteil Wolfgang ist am Donnerstagnachmittag eine 500 Kilogramm schwere Weltkriegsbombe gefunden worden. Der Sprengkörper wurde bei Kanalbauarbeiten entdeckt.

Artikel vom 22. November 2018 - 17:23

Anzeige

Die Entschärfung soll laut einem Sprecher der Stadt Hanau am Freitag um 13 Uhr beginnen. Bereits um 7 Uhr beginnt die Evakuierung. Rund um den Fundort soll laut Polizei eine Zone mit einem Durchmesser von 1000 Metern evakuiert werden.

Die Entschärfung kann erst am Freitagmittag beginnen, weil das benötigte Spezialgerät, ein Wasserschneider, gestern Abend noch in Limburg im Einsatz war, wo ebenfalls eine Bombe gefunden wurde. Von dem Sprengkörper gehe keine Gefahr aus, sagte ein Polizeisprecher.

Unseren erweiterten Artikel zur Evakuierung finden Sie hier. Ab 8.30 Uhr informieren wir Sie auch in einem Liveblog über die aktuellen Entwicklungen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.