Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
3 ° C - heiter
» mehr Wetter
  • Am noch erhaltenen sogenannten „Eselsstall“ wurde ein Grillplatz angelegt. Foto: Seifert

    Verein will Ruine im Wolfgänger Wald wieder erlebbar machen

    Wolfgang. Einsam und abgeschieden war der Platz, wo Erasmus Hasenfuß, Forstmeister und Trompeter von Graf Philipp I. von Hanau, im Jahr 1468 eine Kapelle zu Ehren von Sankt Wolfgang, dem Schutzheiligen der Waldarbeiter errichten ließ. Die Ruine und ihr Umfeld ist heute ein besonderer Ort, bedarf aber weiterer Restaurierung.Von Thomas SeifertAus verschiedensten Quellen ist rekonstruierbar, dass sich 1486 und 1488 ein Ordenskonvent der Serviten im Wolfgänger Wald ansiedelte. 1515 ist die Rede

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,99 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Wirtschaftsmagazin 4/2018
Wirtschaftsmagazin
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Helpaniola
helpaniola
Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer