Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
10 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Fahrer flüchtet nach Unfall

Hanau-Steinheim

  • img
    Symbolbild: Becker

Ein 28-Jähriger zeigte am Donnerstagmorgen bei der Polizeiautobahnstation eine Unfallflucht an, zu der die Polizei nun Zeugen sucht.

Artikel vom 19. Juli 2018 - 16:01

Anzeige

Nach seinen Angaben sei der 28-jährige Meriva-Fahrer gegen 5 Uhr auf der A 45 in Richtung Dieburg gefahren. Plötzlich sei kurz nach der Abfahrt Steinheim ein dunkler Geländewagen aufgetaucht und mehrfach auf seinen Opel Meriva aufgefahren. Der Geländewagen habe den Opel-Fahrer aus Rodgau dann überholt und sei geflüchtet, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Die Autobahnpolizei in Langenselbold sucht dringend Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und bittet diese, sich unter der Nummer 0 61 83/91 15 50 zu melden. eho



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.