Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
13 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter

Streit eskaliert auf dem Heimweg vom Waldfest

Hanau

  • img
    EIn Hanauer ist von einem anderen Mann mit Schlägen und Tritten attackiert worden. (Symbolfoto)

Hanau. Erst verbale, dann körperliche Auseinandersetzung: Ein Unbekannter hat am Pfingstmontag in der Fasaneriestraße Klein-Auheim gegen 1.45 Uhr einen 17-jährigen Hanauer geschlagen und getreten.

Artikel vom 23. Mai 2018 - 14:44

Anzeige

Nach ersten Erkenntnissen hatte der leichtverletzte 17-Jährige zuvor mit Freunden das Waldfest besucht und auf dem Heimweg eine Gruppe junger Männer wieder getroffen, mit denen er wohl schon auf dem Fest in Streit geraten war.

Zeugen beschrieben den Angreifer laut Polizei als 1,90 Meter groß, etwa 19 Jahre alt, mit muskulöser Statur. Er soll eine dunkle Basecap sowie eine schwarzer Lederjacke getragen haben.

Zeugen sollen sich bei der Polizei in Großauheim unter Telefon 0 61 81/9 59 70 melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.