Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
6 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Alarmanlage schlägt Zigarettendiebe in die Flucht

Klein-Auheim

  • img
    Die beiden Täter wurden von der sofort einsetzenden Alarmanlage gestört und flüchteten daraufhin zu Fuß. Archivfoto: Becker

Klein-Auheim. Zwei Männer wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag durch die Alarmanlage einer Tankstelle an der Geleitstraße in die Flucht geschlagen. Die Polizei fahndet nun nach den beiden Tätern.

Artikel vom 16. September 2016 - 15:25

Anzeige


Gegen 2 Uhr wurde die Metalltür der Tankstelle von mindestens zwei schwarz gekleideten und Sturmhauben tragenden Männern mit einer Brechstange aufgebrochen. Einer der Männer trug graue Sportschuhe mit grünem Nike-Emblem.

Trotz der sofort einsetzenden Alarmanlage, durch welche die Täter vermutlich irritiert wurden, schnappten sie sich noch eine ganze Reihe loser Zigarettenpäckchen im Kassenbereich und flüchteten zu Fuß. Zeugen, die Angaben zu dem Einbruch machen können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der  Rufnummer 06181 100-123 zu melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.