Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
10 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
  • Bei Elke Eger finden die aus dem Nest gefallenen Vögel wieder zu Kräften. Derzeit päppelt die 50-Jährige zwei junge Mehlschwalben auf. Foto: Hackendahl

    Vorübergehendes Zuhause für gestürzte Jungvögel

    Hanau-Klein-Auheim. Elke Eger bezeichnet sich als „Päpplerin“ und gibt auf ihrem Reiterhof aus dem Nest gefallenen Jungvögeln ein vorübergehendes Zuhause. Derzeit hilft sie zwei jungen Mehlschwalben wieder auf die Beine. Bereits im Hitzerekordsommer 2015 zog sie aus dem Nest gefallene Rauchschwalben und Mauersegler auf.Von Holger HackendahlNun sollen die Stallungen des Reiterhofs Eger am Speckweg sogar als „Schwalbenfreundliches Haus“ ausgezeichnet werden: Sie bieten Rauchschwalben beste Brutmöglichkeiten.„Wir

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,99 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer