Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
5 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

Hanauerin vergewaltigt: Der Fall

Hanau

Artikel vom 29. Januar 2020 - 10:55

Anzeige

Der Fall

18. Dezember 2017: In ihrer Hanauer Wohnung wird eine Frau von einem zum Tatzeitpunkt 60-jährigen Kurierfahrer mutmaßlich vergewaltigt und so schwer verletzt, dass sie in einer Klinik behandelt werden muss.
16. April 2019: Ein Verfahren gegen den 60-Jährigen wird vom Hanauer Landgericht zugelassen.
28. Januar 2020: Der Prozess vor der 5. Großen Strafkammer des Landgerichts beginnt im Saal A216 mit der Anklageverlesung wegen Vergewaltigung und schwerer Körperverletzung. Die Verteidigung beantragt Unterbrechung wegen eines fehlenden Vernehmungsvideo des Opfers. 

Der Prozess wird am Mittwoch, 5. Februar, um 9 Uhr fortgesetzt mit Zeugeneinvernahmen. rh



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.