Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
8 ° C - heiter
» mehr Wetter

Drogenschuldner angefahren: Der Fall

Nidderau/Hanau

Artikel vom 15. August 2019 - 14:39

Anzeige

20. November 2018: Ein junger Mann wird auf der Bahnhofstraße in Windecken angefahren.
21. November: Der Verdacht, dass es sich um ein vorsätzliches Manöver gehandelt haben könnte, erhärtet sich. Ein 22-jähriger Nidderauer gerät in das Visier der Ermittler, er wird wegen versuchten Mordes angeklagt.
30. Juli 2019: Am ersten Prozesstag schweigt der Angeklagte. Eine Zeugin, die ihn am Steuer erkannt haben will, sagt gegen ihn aus.
2. August: Der Angeklagte gesteht die Tat.
13. August: Das Opfer sagt aus – und wird anschließend verhaftet. Der Prozess wird am Montag, 19. August, fortgesetzt. thb 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.