Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
15 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter

Kraus debütiert, Weit fehlt

Bruchköbel

Artikel vom 20. Januar 2019 - 17:09

Anzeige

Beim Testspiel gegen den HSC Coburg konnten sich die SGB-Fans ein erstes Bild davon machen, in welcher Form das Team aus der Winterpause kommt. Dabei kamen alle Spieler bis auf Dennis Weit zum Einsatz – der Rückraumspieler plagt sich mit einer Entzündung an der Patellasehne herum. „Wir hoffen, dass er bis zum Dienstag wieder fit ist“, geht Kazimir Balentovic davon aus, dass Weit unter der Woche wieder trainieren kann und in Leutershausen einsatzfähig ist.

Ein eher unauffälliges Debüt feierte derweil Winter-Neuzugang Joshua Kraus. Der Linksaußen kam kurz vor dem Seitenwechsel in die Partie und damit zu einem Zeitpunkt, als Coburg bereits die Spielkontrolle übernommen hatte. Akzente konnte Kraus daher zwar noch nicht setzen, leistete sich aber auch keine groben Schnitzer – viel mehr war von einem Spieler, der sich mit Harz und Mitspielern erst einmal zurechtfinden muss, aber auch nicht zu erwarten. rob



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.