Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
0 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Sieger des Hoffnungsträger-Wettbewerbs ausgezeichnet

Hanau

Hanau. Das Duo Grey Fries hat beim Nachwuchswettbewerb Hoffnungsträger 2018 sowohl die strenge Jury überzeugt als auch den Publikumspreis mit ihrem Garagen-Rock gewonnen. 

Artikel vom 11. September 2018 - 09:32

Anzeige

Platz zwei ging an Leyla Trebbien and Band, die Soul, Pop, Blues und Funk spielen. Den dritten Platz sicherten sich Polaroid mit melodischem Rock.

Sie alle nahmen ihre Preise traditionell am Bürgerfest-Samstag in Zelt 10 entgegen. Bürgermeister Axel Weiss-Thiel zeichnete gegen Mitternacht die Musiker persönlich aus und gratulierte zum Erfolg.

Der Wettbewerb für den regionalen Musiknachwuchs, ein ebenso nachhaltiges wie erfolgreiches Kooperationsprojekt des Jugendbildungswerkes mit den Teams des KUZ HU, United Power Fields und der IG HanauRockt!, erfreut sich auch nach 15 Jahren beim Publikum noch größter Beliebtheit – wie zahlreiche Gäste und gute Atmosphäre in Zelt 10 bewiesen.

Der Hoffnungsträger zeichnete sich in diesem Jahr erneut durch stilistische Vielfalt und hohe musikalische Qualität aus – und durch die gute Stimmung sowohl im Publikum als zwischen den Musikern, die sich gegenseitig feierten und gratulierten. eho



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.