Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
27 ° C - heiter
» mehr Wetter

Hintergrund: Patientenverfügungen

Hanau

Artikel vom 26. März 2018 - 09:39

Anzeige

Ärzte und Patientenfürsprecher weisen immer wieder darauf hin, wie wichtig es ist, für den „Fall des Falles“ den eigenen Willen festzuschreiben. Mit einer Patientenverfügung (am besten gekoppelt mit einer Vorsorgevollmacht) bekommen die behandelnden Ärzte wichtige Hinweise, wie zu verfahren ist, wenn ein Patient sich nicht mehr selbst äußern kann. Alle großen Sozial- und Hilfsverbände in den Kirchen und Kommunen beraten und helfen auf Wunsch bei der Abfassung einer Patientenverfügung. Hilfreich ist zum Beispiel ein Mustertext des Bundesministeriums für Justiz, verfügbar im Internet.

www.bmjv.de/SharedDocs/Publikationen/DE/Patientenverfuegung.html



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.