1. Startseite
  2. Deutschland & Welt

Oma lädt Unbekannten zu Familienessen ein – woraus eine enge Freundschaft entsteht

Erstellt:

Von: Ines Alberti

Eine SMS an die falsche Nummer endet in der Regel im Nirgendwo. Doch im Falle einer Großmutter und eines Teenies ist sie der Beginn einer Freundschaft. 

Arizona - Es ist eine filmreife Geschichte: Was mit einer SMS an den falschen Empfänger begann, resultierte in einer Freundschaft, die sieben Jahre später immer noch anhält. 2016 kreuzten sich die Wege von Wanda Dench und Jamal Hinton - aus Versehen. Sie schrieb eine SMS mit Infos, wann und wo das alljährliche Familienessen zum Feiertag Thanksgiving stattfinden soll. Die sollte eigentlich an ihren Enkel gehen, erreichte aber den ihr völlig unbekannten Teenie Jamal.

Nach einem kurzen Austausch, den Jamal als Screenshots auf Twitter hochlud, erfolgte die Erkenntnis, dass es sich bei ihm nicht um Wandas Enkel handelt. Dennoch traute er sich, zu fragen: „Darf ich trotzdem einen Teller haben?“ Das sollte sich für ihn auszahlen, denn Wanda antwortete: „Natürlich kannst du das. Das ist es, was Omas tun... jeden verpflegen.“

Eine Frau hält eine Tasse in der einen und ein Smartphone in der anderen Hand.
Eine Großmutter wollte ihren Enkel zum Familienessen einladen, doch verschickte die SMS an einen Unbekannten. (Symbolfoto) © Renaud Philippe/Imago

Feiertags-Tradition: Oma lädt Unbekannten zum Familienessen ein

Das ließ sich Jamal offenbar nicht zweimal sagen und trat die nur 20-minütige Fahrt von Tempe nach Mesa an, wo Wanda lebt. Seither hat der heute 23-Jährige jedes Thanksgiving mit Wandas Familie verbracht. Jedes Jahr informiert er seine Twitter-Community darüber, welche Pläne sie diesmal haben und ob sie immer noch zusammen feiern - jedes Mal bekommt sein Post zahlreiche begeisterte Reaktionen, denn viele Menschen verfolgen die herzerwärmende Geschichte seit Jahren.

„Um all eure Fragen zu beantworten, ja das siebte Jahr Thanksgiving ist geplant“, schrieb Jamal am 22. November 2022 auf Twitter und fügte ein Foto von ihm und Wanda (65) hinzu.

Unbekannter wird wegen falscher SMS zu Familienfreund: Das Netz ist begeistert

Auch diesmal kommentieren zahlreiche Nutzer die Ankündigung voller Begeisterung:

Oma lädt unbekannten zum Familienessen ein: Netflix will Geschichte verfilmen

Jamal und Wanda feiern jedoch nicht nur an Thanksgiving zusammen, den Feiertag, auf den der Black Friday folgt. Das Duo unternimmt regelmäßig Dinge, die es stolz in den sozialen Netzwerken teilt. So begleitete Jamal Wanda kürzlich, als sie sich ihr erstes Tattoo stechen ließ.

Filmreif findet diese Geschichte übrigens auch Netflix. Vergangenes Jahr kündigte der Streaming-Riese an, die ungewöhnliche Freundschaft zu verfilmen. Und all das dank einer SMS an die falsche Nummer. (Ines Alberti)

Auch interessant