Menschen kommen in der S-Bahnhaltestelle Hauptbahnhof aus einer S-Bahn.
+
Der S-Bahn in Stuttgart droht durch die fehlenden Gleise der Gäubahn bald das Chaos.

Fehlende Gäubahn-Gleise

Chaos im Nahverkehr: Stuttgart 21 steht vor neuen Problemen

  • Valentin Betz
    vonValentin Betz
    schließen

Stuttgart 21 kommt nicht zur Ruhe. Weil durch das Bahnprojekt der Gäubahn bald Gleise fehlen, droht dem Nahverkehr in Stuttgart das Chaos.

Stuttgart - Die Gäubahn sorgt in Stuttgart derzeit für Diskussionen. Die Strecke ist eine wichtige internationale Verbindung in die Schweiz und nach Italien. Zuletzt hatte der Bund Pläne veröffentlicht, die Strecke durch einen neuen Tunnel mit dem Flughafen in Stuttgart zu verbinden. Bald sollen außerdem die Gleise der Gäubahn zum Hauptbahnhof im Rahmen von Stuttgart 21 gekappt werden.

Wie BW24* berichtet, könnte es dadurch trotz der Fertigstellung von Stuttgart 21 im Nahverkehr zu Chaos kommen. Denn im Störungsfall nutzen die S-Bahnen den Streckenabschnitt zum Kopfbahnhof als Nothalt.

Das Megaprojekt ist umstritten, immer wieder gibt es Proteste gegen Stuttgart 21 (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema