Ashton Kutcher neben Saskia Esken (Fotomontage)
+
Saskia Esken und Ashton Kutcher: Politikerin aus Stuttgart antwortet Hollywood-Schauspieler

„Schicken Sie mir eine Direktnachricht“

Ashton Kutcher schreibt SPD-Chefin Saskia Esken Twitter-Nachricht mit eindringlichem Appell

  • Julian Baumann
    vonJulian Baumann
    schließen

Hollywood-Schauspieler Ashton Kutcher wandte sich per Twitter an SPD-Chefin Saskia Esken. Ihm geht es um ein besonders wichtiges Thema - die gebürtige Stuttgarterin antwortete sofort.

Stuttgart - Dass sich ein Schauspieler aus Hollywood an die SPD-Spitze wendet, erscheint auf den ersten Blick ungewöhnlich. Ashton Kutcher schrieb jedoch eine Twitter-Nachricht an die gebürtige Stuttgarterin Saskia Esken. Der Schauspieler kämpft seit Langem gegen Kindesmissbrauch und bat die SPD-Chefin um einen Austausch über dieses Thema. Hintergrund ist nach Angaben des Spiegel wohl die Strategie zur Bekämpfung des Missbrauchs von Kindern, welche die EU-Kommission im Sommer vorlegte. Saskia Esken antwortete auf die Nachricht, wie ein Sprecher der SPD bestätigte.

Wie BW24* berichtet, wandte sich Ashton Kutcher mit einem eindringlichen Appell an SPD-Chefin Saskia Esken.

Saskia Esken wurde in der Landeshauptstadt Stuttgart (BW24* berichtete) geboren und ist seit dem 6. Dezember zusammen mit Norbert Walter-Borjans Bundesvorsitzende der SPD. *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema