Der „Höhle der Löwen“-Star Ralf Dümmel sitzt wild gestikulieren in der Hamburger Runde von ZDF-Moderator Markus Lanz und hat einen verwunderten Gesichtausdruck.
+
Der „Höhle der Löwen“-Star Ralf Dümmel sorgt sich um seine Mitarbeiter und zeigte sich sichtlich überrascht, als das Coronavirus auch nach Deutschland kam. (Screenshot)

Unternehmer sah Virus voraus

Markus Lanz (ZDF): „Geschenk für Diktatur“ - wie China von Corona profitiert - „Höhle der Löwen“-Star besorgt

Hitziger Coronavirus-Talk in der Hamburger Runde von ZDF-Moderator Markus Lanz. Einer der Gäste berichtet, wie das Virus die chinesische Diktatur fördert.

Hamburg - Am Mittwoch, dem 27. Mai wurde es interessant in Hamburg-Altona* und für die ZDF-Zuschauer. Beim Talk-Master Markus Lanz* wurde über die aktuelle Coronavirus-Situation* in der Volksrepublik China gesprochen. Die Gäste an diesem Abend waren die Politiker Gerhart Baum und Omid Nouripour, die Journalisten Christiane Hoffmann und Ulf Röller sowie der Unternehmer Ralf Dümmel.

24hamburg.de berichtet über die aktuelle Sendung von Markus Lanz*. Die Gäste kritisierten den chinesischen Überwachungsstaat und die Rolle von Staatschef Xi Jinping. Zudem wurde der Wettkampf zwischen den USA und China thematisiert.

* 24hamburg.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.