1. Startseite
  2. Boulevard

„An Kopf und Auge“: „Vermisst“-Star Julia Leischik wegen Gürtelrose im Krankenhaus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Julia Leischik liegt mit Gürtelrose im Krankenhaus
Julia Leischik liegt mit Gürtelrose im Krankenhaus © Screenshot/Instagram/julia_leischik

Große Sorge um Julia Leischik. Der „Vermisst“-Star meldet sich auf Instagram aus dem Krankenhaus. Der Grund: Die 51-Jährige leidet an Gürtelrose.

Köln - Hilft TV-Star Julia Leischik sonst immer anderen, muss sie sich nun um sich selbst kümmern. Denn der „Vermisst“-Star liegt mit Gürtelrose im Krankenhaus. Auf Instagram spricht sie über ihren derzeitigen Gesundheitszustand - denn zu spaßen ist mit der Krankheit definitiv nicht.

Julia Leischik muss sich eine TV-Auszeit nehmen

In der RTL-Serie „Vermisst“ halt Julia Leischik jahrelang anderen Personen, ihre Liebsten wiederzufinden. Dabei reiste sie durch die ganze Welt und versuchte mit Hilfe von intensiver Recherche die vermissten Familienmitglieder aufzusuchen, um die Familie nach Jahren wieder zu vereinen.

Anschließend wechselte sie den Sender und ging ihrem Job auf Sat.1 nach. Doch nun muss sich der TV-Star erst einmal eine Pause gönnen und ihre Hilfe einstellen. Denn die 51-Jährige musste kürzlich eine wahre Schockdiagnose verkraften, wie sie nun innerhalb eines Instagram-Postings ihren Fans zu verstehen gibt.

„An Kopf und Auge“: „Vermisst“-Star Julia Leischik wegen Gürtelrose im Krankenhaus

„Liebe Leute, ich bin erst mal raus. Ich habe Gürtelrose. Leider am Kopf und Auge“, kommentiert sie den Schnappschuss aus dem Krankenhaus. Darauf zu sehen: Julia Leischik, die mit einem Zugang im Arm, im Bett liegt. Beinahe krampfhaft versucht sie dabei noch in die Kamera zu grinsen - dennoch wird klar: Dem TV-Star scheint die Krankheit ganz schön zuzusetzen. Kein Wunder, denn bei einer Gürtelrose ist auch eine Gehirnentzündung als Komplikation und Spätfolge möglich.

„Spaß ist anders, das bedeutet erst mal Infusionen und Krankenhaus. Drückt mir die Daumen, dass ich das Mistzeug bald los bin und wieder loslegen kann!“, verdeutlicht sie den Ernst der Lage. Bleibt zu hoffen, dass sie schnell wieder auf die Beine kommt.

Julia Leischik ist nicht die einzige, die derzeit flach liegt. Denn Sänger Justin Bieber leidet nach einem Virus an einer gelähmten Gesichtshälfte - dies teilte er kürzlich seinen Fans ebenfalls auf Instagram mit. Verwendete Quellen: Instagram.com/julia_leischik

Auch interessant