Irrfan Khan stirbt im Alter von nur 53 Jahren. 
+
Irrfan Khan stirbt im Alter von nur 53 Jahren. 

Er wirkte in über hundert Filmen mit

Irrfan Khan ist tot: Er war in weltberühmten Filmen zu sehen

  • Marina Kraut
    vonMarina Kraut
    schließen

Er war sowohl in Bollywood als auch in Hollywood bekannt - Irrfan Khan starb im Alter von nur 53 Jahren. Der Schauspieler erlag einem langen Krebsleiden.

  • Man kennt ihn aus Filmen wie „Slumdog Millionaire“ oder „The Amazing Spider Man“
  • Der Schauspieler Irrfan Khan ist verstorben
  • Offenbar erlag er einem Krebsleiden

München - Er war sowohl in Bollywood als auch in Hollywood eine Größe - Irrfan Khan starb im Alter von nur 53 Jahren. Wie sein Sprecher am Mittwoch, dem 29. April, mitteilte, erlag er seinem Krebsleiden. Irrfan Khan hatte seine Erkrankung bereits 2018 bekannt gemacht. Damals twitterte über seinen Schock, als er davon erfahren habe.

Außerhalb Bollywoods wurde vor allem durch seine Rollen in den Filmen „Slumdog Millionaire“ (2009) und „Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger“ (2012) bekannt. International feierte er weitere Erfolge mit Rollen in „Inferno“ (2016) oder „The Amazing Spider Man“ (2012). 

Schauspieler Irrfan Khan stirbt an langjährigem Krebsleiden

Wie die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Khans Pressesprecher mitteilt, erklärte dieser der Öffentlichkeit, der Schauspieler sei Anfang der Woche in das Krankenhaus „Kokilaben Dhirubhai Ambani Hospital“ in Mumbai auf die Intensivstation eingeliefert worden. Weiter heißt es, Khan habe „bis zum Ende gekämpft und jeden in seinem Umfeld inspiriert.“ Doch leider hat er den Kampf gegen den Tumor in seinem Körper verloren. 

Insgesamt kommt der indische Schauspieler auf Rollen in über hundert Filmen - gespielt hat er sie sowohl in Hollywood als auch in Bollywood. Er hinterlässt eine Frau und zwei Kinder. 

Er war bekannt aus „Slumdog Millionaire“ und „Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger“

Auf Instagram* trauern seine Fans um den Schauspieler. In seinem letzten Post denken viele Follower* an ihn: „We miss you Irrfan“ und „RIP - you are the best“, schreiben User unter sein Bild. Es zeigt ihn in einer Rolle im Film „Puzzle“. 

Auch der beliebte „Scrubs“- Darsteller Sam Lloyd starb nun in jungem Alter an seiner Krebserkrankung.

Auch in Deutschland trauern Fans um einen verstorbenen Schauspieler. Der Serien-Star Ron Holzschuh war bekannt aus Serien wie „Alles was zählt“ oder „Verbotene Liebe“. Er starb ebenfalls sehr früh - im Alter von nur 50 Jahren. 

Noch jünger verstarb leider Country-Sängerin Cady Groves. Nun spricht ihr Bruder über die mögliche Todesursache.
Die internationale Musikwelt muss ebenfalls einen großen Verlust verkraften: Schlagzeuger-Legende Tony Allen ist unerwartet in Paris gestorben. Und nur einen Tag darauf verstarb Kraftwerk-Mitbegründer und Elektro-Wegbereiter Florian Schneider-Esleben im Alter von 73 Jahren. Die Trauer ist auch bei Fans und Weggefährten von Jerry Stiller groß. DerDarsteller der Serie „King of Queens“ ist gestorben.

mak/AFP

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerkes. 

Das könnte Sie auch interessieren