BVB-Spielerfrau Cathy Hummels verdient als Influencerin ihr Geld. Bei der Auswahl ihrer Werbepartner beweist sie nicht immer ein glückliches Händchen. 
+
BVB-Spielerfrau Cathy Hummels verdient als Influencerin ihr Geld. Bei der Auswahl ihrer Werbepartner beweist sie nicht immer ein glückliches Händchen. 

Spielerfrau erntet Kritik

Cathy Hummels: Werbung für Joghurtdrink sorgt für Entsetzen

  • vonLisa Siegle
    schließen

Cathy Hummels, Frau des BVB-Kickers Mats, hat mit einer Werbeanzeige auf Instagram für Aufregung gesorgt. Ist das Doppelmoral oder legitim?

  • Cathy Hummels lebt zuckerfrei und süßt ihre Gerichte nur mit natürlichen Süßungsmitteln. 
  • Auf Instagram bewirbt die Ehefrau von BVB-Profi Mats Hummels nun jedoch einen zuckerhaltigen Joghurtdrink. 
  • Die Kritik der Fans: Cathy Hummels mache Werbung für Produkte, die sie selbst gar nicht nutzt. 

München/ Dortmund - Cathy Hummels* (32) hat sich seit Jahren dem Kampf gegen Zucker verschrieben. Auf Instagram sorgte die Spielerfrau jetzt jedoch für Verwirrung: Denn ausgerechnet sie als Anti-Zucker-Influencerin bewarb dort ein zuckerhaltiges Getränk, wie RUHR24.de berichtet. 

Influencerin

Cathy Hummels

Geboren

31. Januar 1988 (Alter 32 Jahre), Dachau

Größe

1,68 m

Ehepartner

Mats Hummels (verh. 2015)

Ausbildung

Technische Universität Dortmund (2008–2012)

Kinder

Ludwig Hummels

Bücher

Das Zuckerfrei-Kochbuch für Kinder (2020), Stark mit Yoga: Die besten Übungen für jede Lebenslage (2018)

Cathy Hummels: Ehefrau von BVB-Profi Mats Hummels isst seit 16 Jahren keinen Zucker 

Dass die Beziehung zwischen Cathy Hummels und weißem Haushaltszucker schwierig ist, ist bekannt. Regelmäßig erklärt die Ehefrau von Mats Hummels* (31) in Interviews und auf Instagram, dass sie seit ihrem 16. Lebensjahr keinen Zucker mehr konsumiere. 

Im April räumte die BVB-Spielerfrau in einem Interview mit der Zeitschrift GALA jedoch ein: "Damals habe ich überhaupt keinen Zucker mehr gegessen - seit sechs oder sieben Jahren esse ich aber wieder natürliche Süßungsmittel."

Nur natürliche Süße aus Früchten, Ahornsirup, Dattelsüße, Stevia oder Agavendicksaft sollen demnach bei Familie Hummels auf den Tisch kommen (alle Infos über Promis und TV bei RUHR24.de*).

Cathy Hummels: Sohn Ludwig war Inspiration für "Das Zuckerfrei-Kochbuch für Kinder"

Auch Hummels-Sohn Ludwig (2), der bereits ein paar Worte Englisch sprechen kann*, soll dem Lifestyle seiner Mutter folgen - aus gutem Grund. Der Zweijährige leidet unter Asthma und wird deshalb angeblich von Cathy Hummels komplett zuckerfrei ernährt - und inspirierte sie auch zu ihrem vor kurzem erschienenen "Das Zuckerfrei-Kochbuch für Kinder". 

Cathy Hummels lebt zuckerfrei - und bewirbt zuckerhaltigen Joghurtdrink auf Instagram 

Umso verwirrter waren Cathy Hummels* Fans nun, als die Influencerin am Montag (22. Juni) auf Instagram plötzlich Werbung für ein zuckerhaltiges Getränk machte. Die Ehefrau von Mats Hummels* postete ein Foto auf der Social-Media-Plattform und bewarb damit ein pflanzliches Joghurtgetränk der Marke Actimel, welches das Immunsystem stärken soll. 

Den Werbepost begründete Cathy Hummels, die vor kurzem sogar für die Glückwünsche zur Geburt des Götze-Babys einen Shitstorm bekam*, so: "Ihr wisst ja, dass ich gesundheitlich ziemlich angeschlagen war die letzten Monate. Mein Immunsystem hat auch sehr gelitten. Aber jetzt geht es mir wieder gut und das soll so bleiben."

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Werbung Ihr wisst ja, dass ich gesundheitlich ziemlich angeschlagen war die letzten Monate. Mein Immunsystem hat auch sehr gelitten. Aber jetzt gehts mir wieder gut und das soll so bleiben. Ludwig trinkt schon seit Monaten Actimel (ohne Zuckerzusatz) und ich muss gestehen er war seitdem auch nicht mehr so oft krank. Da ich Lactose intolerant bin, freut es mich umso mehr, dass es ENDLICH @actimel_de 100% pflanzlich mit der Kraft von Mandeln gibt. Eine wirklich köstliche, vegane Alternative zu Milchprodukten. Starke Pflanzenpower für mein Immunsystem, damit ich auch so fit bleibe wie mein Ludwig #actimel #pflanzlichistdasneuestark PS: Wir haben uns außerdem was Besonderes einfallen lassen, damit auch ihr schnell wieder in Balance kommt. Sagen wir mal so viel es wird #almighty mit Yoga ‍♀️ - am Mittwoch erfahrt ihr mehr! Namaste - Werbung

Ein Beitrag geteilt von Cathy Hummels (@cathyhummels) am

Cathy Hummels isst keinen Zucker - und macht Instagram-Werbung für Drink mit fast 4 Gramm Zucker 

Ihre Fans konnte Cathy Hummels damit jedoch nicht überzeugen - im Gegenteil: Bei einigen schrillten sofort die Alarmglocken

Der Grund: Das Produkt, welches die angeblich zuckerfrei lebende Cathy Hummels auf Instagram bewarb, ist weder mit Dattelsüße noch mit Ahornsirup gesüßt, sondern enthält braunen Rohrzucker - und das nicht zu knapp: Wie auf der Homepage von Actimel nachzulesen ist, kommen auf 100 Gramm des Getränks ganze 3,9 Gramm Zucker. 

Zuckerfrei lebende Cathy Hummels bewirbt Zucker-Getränk - Fans auf Instagram in Aufruhr

Eine Followerin empört sich deshalb: "Wow ist das unauthentisch, wo du doch keinen Zucker isst." Eine andere schreibt: "Da ist sogar mehr Zucker drin als anderswo. Den du doch aber vermeidest."

Cathy Hummels kontert prompt - mit Unverständnis: "Ich verzichte weitgehend. Brauner Rohrzucker ist für mich voll ok. Wichtig ist mir plant based, da ich laktoseintolerant bin."

Video: Cathy Hummels zu dünn? 'Skinny Shaming' auf Instagram!

Laut der Verbraucherzentrale Hamburg hat brauner Rohrzucker in der Gesellschaft nur einen gesünderen Ruf - ist es aber gar nicht. Tatsächlich soll der braune Zucker, der nicht so stark gereinigt wird und daher seine bräunliche Farbe erhält, "keinen gesundheitlichen Vorteil gegenüber raffiniertem Rohr- oder Rübenzucker" haben. 

Cathy Hummels auf Instagram: Benutzt BVB-Spielerfrau Produkte, für die sie Werbung macht? 

Eine dritte Followerin vermutet deshalb, dass Cathy Hummels das Produkt nur zu Werbezwecken vermarktet und es selbst gar nicht konsumiert: "Für mich passt diese Werbung nicht mit der sonst von dir gezeigten Lebens- und Ernährungsweise zusammen, daher frage ich mich, ob du dieses Produkt wirklich selbst verwendest", will sie von der Influencerin wissen. 

Cathy Hummels verteidigt sich weiter: "Das tue ich. Bei Ludwig achte ich da sehr drauf. Bei mir natürlich auch, aber brauner Rohrzucker ist in Maßen ok. Ein Actimel Pflanzlich-Shot am Tag und es hilft mir tatsächlich sehr."

Cathy Hummels hat auf Instagram 530.000 Follower und kann für einen Werbepost viel Geld verlangen. 

Ob sich Cathy Hummels einfach nicht gut genug über das von ihr beworbene Produkt informiert hat, sie den Joghurtdrink tatsächlich gar nicht selbst konsumiert - oder inzwischen wirklich wieder braunen Zucker zu sich nimmt, bleibt reine Spekulation. Tatsache ist jedoch, dass Cathy Hummels bei der Auswahl dieses Werbepartners erneut in ein Fettnäpfchen getreten ist.

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema