1. Startseite
  2. Boulevard

Blümchens Scheidung ist noch nicht vollzogen, sie stellt ihrer Familie schon ihren Neuen vor

Erstellt:

Von: Julia Hanigk

Jasmin Wagner kommt zur Verleihung des «Emotion.awards» für Frauen im Curiohaus.
Jasmin Wagner ist neu verliebt. © Georg Wendt/dpa/picture alliance

Jasmin Wagner alias „Blümchen“ ist neu vergeben. Das gestand sie jetzt in einem Interview - an Weihnachten soll er schon die Familie kennenlernen.

Berlin - Sängerin Jasmin Wagner war schon seit 2011 mit dem Schweizer Unternehmer Frank Sippel zusammen, seit 2015 verheiratet. In einem RTL-Interview im April erklärte sie - Monate nach der eigentlichen Trennung: „Diese Liebe ist zu Ende.“ Ihr Privatleben hielt die Schlager-Sängerin, besser bekannt auch als „Blümchen“, aber weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus. Nach der Trennung von ihrem Ehemann im vergangenen Jahr soll sie nun aber frisch vergeben sein. Das berichtet die dpa.

Jasmin Wagners neuer Freund wird die Familie an Weihnachten kennenlernen

Die 41-Jährige erzählte gegenüber der Zeitschrift Bunte: „Dieses Jahr ist die Liebe wieder in mein Leben getreten. Zu Weihnachten wird meine Familie das erste Mal meinen neuen Freund kennenlernen“.

„Blümchen“ über neuen Freund: „Däne, Mitte 30“

Auch weitere Details offenbarte sie: „Er ist Däne, Mitte 30 und Unternehmer in der Modeindustrie“, erzählte sie weiter. Kennengelernt habe sie ihren neuen Freund über eine gemeinsame Freundin, die das erste Date arrangiert habe. „Es war tatsächlich von Anfang an eine ganz besondere Begegnung“, schwärmt die Schlager-Sängerin weiter.

Jasmin Wagner wünscht sich Scheidungs-Party

Noch ist die Scheidung von ihrem Noch-Ehemann Frank Sippel nicht vollzogen. Sobald das aber der Fall sei, wolle Jasmin Wagner im kommenden Jahr eine Party feiern: „Im Idealfall mit meinem Ex-Mann und meinem neuen Partner.“ (jh/dpa)

Auch interessant