Jörg Moll

Jörg Moll

Zuletzt verfasste Artikel:

Offenbacher Lob für mutige Hanauer: 93er fordern Regionalligist beim 0:2
Lokalsport

Testspiel

Offenbacher Lob für mutige Hanauer: 93er fordern Regionalligist beim 0:2

Kickers Offenbach will in der kommenden Saison in die 3. Liga aufsteigen. Fußball-Hessenligist Hanau 93 hielt gegen das Regionalliga-Spitzenteam in einem Testspiel gut mit. Der OFC siegte vor 650 Zuschauern an der Kastanienallee nur 2:0.
Offenbacher Lob für mutige Hanauer: 93er fordern Regionalligist beim 0:2
Drei Tore nach dem gleichen Muster: Großkrotzenburg unterliegt in Neu-Isenburg 0:4
Lokalsport

Verbandsliga

Drei Tore nach dem gleichen Muster: Großkrotzenburg unterliegt in Neu-Isenburg 0:4

Drei Stellungsfehler nach Neu-Isenburger Flanken. Dreimal schlecht verteidigt. Dreimal stand Marc Züge goldrichtig. Dreimal ließ er Keeper Sven Dziallach keine Chance. Die Partie war nach 80 Minuten entschieden. So ist die Geschichte der 0:4 (0:2)-Niederlage des FC Germania Großkrotzenburg in der Fußball-Verbandsliga Süd eigentlich schnell erzählt. Und doch hatte die Partie im Neu-Isenburger Sportpark natürlich noch einige Highlights mehr zu bieten.
Drei Tore nach dem gleichen Muster: Großkrotzenburg unterliegt in Neu-Isenburg 0:4
Hanauer Basketballer unterliegen im Derby bei Frankfurt Skyliners Juniors mit 77:82
Lokalsport

Pro B

Hanauer Basketballer unterliegen im Derby bei Frankfurt Skyliners Juniors mit 77:82

Der Wiedereinstieg nach der Corona-Zwangspause ist den Basketballern der Hanau White Wings missglückt. Das Team von Cheftrainer Kamil Piechucki unterlag im Hessenderby bei den Frankfurt Skyliners Juniors mit 77:82 und muss als Tabellenneunter mit vier Zählern Rückstand auf Platz acht mehr denn je um die Play-off-Teilnahme in der 3. Basketball-Liga ProB bangen.
Hanauer Basketballer unterliegen im Derby bei Frankfurt Skyliners Juniors mit 77:82
Nur drei Viertel gleichwertig: Hanauer unterliegen Spitzenreiter Dresden 61:85
Lokalsport

WHITE WINGS HANAU

Nur drei Viertel gleichwertig: Hanauer unterliegen Spitzenreiter Dresden 61:85

„Abschenken wollen wir nichts“, hatte Geschäftsführer Sebastian Lübeck angekündigt. Und die Basketballer der Hanau White Wings hielten sich gegen die Dresden Titans, den Tabellenführer der 3. Basketball-Bundesliga ProB, mehr als 20 Minuten an die Vorgabe, ein Topteam ärgern zu wollen. Die Hanauer hielten gegen die Sachsen richtig gut mit, lagen phasenweise sogar in Führung.
Nur drei Viertel gleichwertig: Hanauer unterliegen Spitzenreiter Dresden 61:85
White Wings vor zwei Duellen auf Augenhöhe: Hanauer sind in Coburg und Oberhaching gefordert
Lokalsport

Pro B

White Wings vor zwei Duellen auf Augenhöhe: Hanauer sind in Coburg und Oberhaching gefordert

Der Frust über die zweite hauchdünne Niederlage in Folge ist bei den Hanau White Wings schnell verflogen. Das bringt der Spielplan mit sich, der eine Englische Woche vorsieht mit zwei Partien gegen Mannschaften auf Augenhöhe.
White Wings vor zwei Duellen auf Augenhöhe: Hanauer sind in Coburg und Oberhaching gefordert
Am Ende zu viele „dumme Fehler“: White Wings Hanau unterliegen Erfurt nach Verlängerung
Lokalsport

PRO B

Am Ende zu viele „dumme Fehler“: White Wings Hanau unterliegen Erfurt nach Verlängerung

Die Hanau White Wings sind hauchdünn an einer Überraschung in der 3. Basketball-Bundesliga ProB vorbeigeschrammt. Erst in der Verlängerung musste sich das Team von Trainer Kamil Piechucki den Basketball Löwen Erfurt geschlagen geben.
Am Ende zu viele „dumme Fehler“: White Wings Hanau unterliegen Erfurt nach Verlängerung
White Wings gegen Frankfurt Skyliners Juniors wieder mit Philipp Walz
Lokalsport

BASKETBALL

White Wings gegen Frankfurt Skyliners Juniors wieder mit Philipp Walz

Für Sebastian Lübeck, Geschäftsführer der Hanau White Wings, ist es längst wieder tägliche Routine: Er schaut sich Nachrichten-Liveticker zur Corona-Lage an. Auch und vor allem am Donnerstag, als die neue Ampelkoalition in Berlin eine neue Vorgehensweise in der Pandemie verfügte. Der Klub aus der 3. Basketball-Bundesliga ProB fühlt sich aber vor dem Heimspiel gegen die Frankfurt Skyliners Juniors gewappnet für alle Szenarien.
White Wings gegen Frankfurt Skyliners Juniors wieder mit Philipp Walz
White Wings zahlen Lehrgeld: Ernüchternde Erkenntnisse nach 54:84-Schlappe in Koblenz
Lokalsport

Pro B

White Wings zahlen Lehrgeld: Ernüchternde Erkenntnisse nach 54:84-Schlappe in Koblenz

Die Zuversicht, die Geschäftsführer Sebastian Lübeck vor dem Spiel versprüht hatte, war schnell verflogen. Eine Siegchance hatte der Geschäftsführer den Basketballern der Hanau White Wings beim Gastspiel bei den EPG Baskets Koblenz zugetraut. Heraus kam eine deftige 54:84 (15:26, 14:23, 11:22, 14:13)-Schlappe beim Tabellenzweiten der 3. Basketball-Liga ProB. Mit nach Hause nahmen die Mannen von Trainer Kamil Piechucki, die mit zwei Punkten auf Rang zehn des Hauptrunden-Rankings verharren, ernüchternde Erkenntnisse.
White Wings zahlen Lehrgeld: Ernüchternde Erkenntnisse nach 54:84-Schlappe in Koblenz