Lisa Mayerhofer

Lisa Mayerhofer

Lisa Mayerhofer ist Redakteurin im Wirtschafts-Ressort der Ippen-Digital-Zentralredaktion Süd für Merkur.de, fr.de und tz.de. Nach Stationen beim Burda Verlag und dem Süddeutschen Verlag schreibt sie seit Januar für die Ippen-Gruppe, vor allem über Verbraucher-, Digital- und Finanzthemen.

Zuletzt verfasste Artikel:

Strompreisbremse: So können Verbraucher doppelt so viel Geld herausholen
Wirtschaft

Mehrere hundert Euro im Jahr

Strompreisbremse: So können Verbraucher doppelt so viel Geld herausholen

Die Strompreisbremse soll die hohen Energiekosten abmildern. Eine Berechnung zeigt, dass Verbraucher doppelt profitieren können, wenn sie kräftig sparen.
Strompreisbremse: So können Verbraucher doppelt so viel Geld herausholen
Edeka-Chef deckt auf: Bei diesen Produkten zahlen Deutsche im EU-Vergleich drauf
Wirtschaft

Heinz, Milka und Co.

Edeka-Chef deckt auf: Bei diesen Produkten zahlen Deutsche im EU-Vergleich drauf

Edeka-Chef Markus Mosa wirft den Herstellern von Markenprodukten überhöhte Preisforderungen vor. Im europäischen Ausland seien Schokolade, Ketchup und Co. billiger zu haben.
Edeka-Chef deckt auf: Bei diesen Produkten zahlen Deutsche im EU-Vergleich drauf
Entlastungen für Heizöl- und Pellets-Kunden: Bis zu 2000 Euro Hilfe vom Staat
Wirtschaft

Staatliche Hilfe

Entlastungen für Heizöl- und Pellets-Kunden: Bis zu 2000 Euro Hilfe vom Staat

Wer Heizöl oder Pellets nutzt, bleibt bei den Energiepreisbremsen außen vor. Für Betroffene könnte es aber Geld aus einem Härtefallfonds geben. Eine Übersicht.
Entlastungen für Heizöl- und Pellets-Kunden: Bis zu 2000 Euro Hilfe vom Staat
Traditionsverlag Gruner + Jahr baut 700 Stellen ab – und stellt 23 Magazine ein
Wirtschaft

Zukunft von „Stern“, „Brigitte“, „Business Punk“

Traditionsverlag Gruner + Jahr baut 700 Stellen ab – und stellt 23 Magazine ein

Nach dem Zusammenschluss von RTL und dem Verlag Gruner + Jahr wurde nun ein massiver Stellenabbau beschlossen. Zudem werden zahlreiche Magazine eingestellt.
Traditionsverlag Gruner + Jahr baut 700 Stellen ab – und stellt 23 Magazine ein
Putin braucht Geld für den Ukraine-Krieg – Kreml-Chef leert Russlands Staatskassen
Wirtschaft

„Mobilisierung der Einnahmen“

Putin braucht Geld für den Ukraine-Krieg – Kreml-Chef leert Russlands Staatskassen

Kreml-Chef Wladimir Putin braucht für seinen kostspieligen Ukraine-Krieg dringend Geld. Dafür schröpft er nun Staatskonzerne wie Gazprom – und die Pensionskassen.
Putin braucht Geld für den Ukraine-Krieg – Kreml-Chef leert Russlands Staatskassen
Hilfe für Deutschlands Firmen: Habeck spricht in Washington über US-Subventionen
Wirtschaft

Verhandlungen mit den USA

Hilfe für Deutschlands Firmen: Habeck spricht in Washington über US-Subventionen

Wirtschaftsminister Habeck ist mit seinem französischen Kollegen Bruno Le Maire nach Washington gereist. Das Ziel: Im Sinne von Europas Unternehmen auf massive US-Subventionspläne einwirken.
Hilfe für Deutschlands Firmen: Habeck spricht in Washington über US-Subventionen
EC-Karte: Neue Funktionen für „Girocard 4.0“ sollen schon 2023 kommen
Wirtschaft

Lücken im Girocard-System schließen

EC-Karte: Neue Funktionen für „Girocard 4.0“ sollen schon 2023 kommen

Die Girocard ist die in Deutschland am häufigsten genutzte Bankkarte. Laut einem Bericht soll die Karte neue Funktionen bekommen, die vielen Kunden das Einkaufen erleichtern können.
EC-Karte: Neue Funktionen für „Girocard 4.0“ sollen schon 2023 kommen
Bürokratie-Wahnsinn bremst Kinderkliniken aus - Lauterbach-Plan sorgt für Kopfschütteln
Wirtschaft

Gesundheitsminister

Bürokratie-Wahnsinn bremst Kinderkliniken aus - Lauterbach-Plan sorgt für Kopfschütteln

Gesundheitsminister Lauterbach hat den Kinderkliniken für 2023 und 2024 jeweils 300 Millionen Euro zusätzlich versprochen. Doch die Klinikbetreiber verzweifeln am hohen bürokratischen Aufwand.
Bürokratie-Wahnsinn bremst Kinderkliniken aus - Lauterbach-Plan sorgt für Kopfschütteln
Deutsche Elektronik in russischen Raketen: Türkei hilft Putin, Sanktionen zu umgehen
Wirtschaft

Ukraine-Krieg

Deutsche Elektronik in russischen Raketen: Türkei hilft Putin, Sanktionen zu umgehen

Mit Sanktionen gegen Russland will der Westen erreichen, dass Kremlchef Putin im Ukraine-Krieg die Puste ausgeht. Doch in der Türkei können russische Unternehmen die Sanktionen umgehen.
Deutsche Elektronik in russischen Raketen: Türkei hilft Putin, Sanktionen zu umgehen
E-Autos: Bundesnetzagentur will das Laden rationieren
Wirtschaft

Tesla in Sorge

E-Autos: Bundesnetzagentur will das Laden rationieren

Die Bundesnetzagentur will bei hoher Netzauslastung temporär den Strom für E-Autos und Wärmepumpen rationieren. Auto- und Wärmepumpenhersteller schlagen Alarm.
E-Autos: Bundesnetzagentur will das Laden rationieren
Studie mit überraschendem Ergebnis: Vier-Tage-Woche ist besser – auch für Arbeitgeber
Wirtschaft

Weniger Stress, mehr Umsatz

Studie mit überraschendem Ergebnis: Vier-Tage-Woche ist besser – auch für Arbeitgeber

Die meisten Vollzeitbeschäftigten in Deutschland arbeiten fünf Tage die Woche. Dabei wäre eine Vier-Tage-Woche häufig besser, zeigt eine groß angelegte Studie.
Studie mit überraschendem Ergebnis: Vier-Tage-Woche ist besser – auch für Arbeitgeber
Mega-Hype um KI-Software: ChatGPT bekommt Bezahlversion - mit Abo-Modell
Wirtschaft

Nach Microsoft-Deal

Mega-Hype um KI-Software: ChatGPT bekommt Bezahlversion - mit Abo-Modell

Die Macher der Software ChatGPT, die von Menschen geschriebene Texte imitieren kann, wollen nun Geld mit Abo-Einnahmen verdienen. Das Programm wird auch in Deutschland immer populärer.
Mega-Hype um KI-Software: ChatGPT bekommt Bezahlversion - mit Abo-Modell
„Seit Jahren überfällig“: Kfz-Steuer könnte für viele Deutsche bald teurer werden
Wirtschaft

Bundesrechnungshof

„Seit Jahren überfällig“: Kfz-Steuer könnte für viele Deutsche bald teurer werden

Der Bundesrechnungshof drängt Finanzminister Lindner zu einer Reform der Kfz-Steuer: Er soll Steuervorteile für Landwirtschaftsfahrzeuge streichen.
„Seit Jahren überfällig“: Kfz-Steuer könnte für viele Deutsche bald teurer werden
Inflation in Eurozone sinkt überraschend
Wirtschaft

Eurostat

Inflation in Eurozone sinkt überraschend

Nach den Rekordwerten im vergangenen Herbst hat sich die Inflation in der Eurozone im Januar weiter abgeschwächt.
Inflation in Eurozone sinkt überraschend
Neue Steuer-Regeln für Ebay, Airbnb und Co.: Ab 2000 Euro lauert das Finanzamt
Wirtschaft

Fiskus

Neue Steuer-Regeln für Ebay, Airbnb und Co.: Ab 2000 Euro lauert das Finanzamt

Über Plattformen wie Ebay, Etsy und Airbnb können sich viele Nutzer etwas dazuverdienen. Doch seit Jahresbeginn mischt dabei auch das Finanzamt mit. Eine Übersicht.
Neue Steuer-Regeln für Ebay, Airbnb und Co.: Ab 2000 Euro lauert das Finanzamt
Putins Militärelite schwelgt im Luxus – während eigene Soldaten im Ukraine-Krieg fallen
Wirtschaft

Korruptionsvorwürfe und Urlaubsfotos

Putins Militärelite schwelgt im Luxus – während eigene Soldaten im Ukraine-Krieg fallen

Die russische Militärelite protzt mit ihrem Luxus-Leben, während in der Ukraine Putins Krieg wütet – das kommt auch in Russland nicht gut an.
Putins Militärelite schwelgt im Luxus – während eigene Soldaten im Ukraine-Krieg fallen
Tankstellen-Streik in Italien: Proteste gegen Preiskontrollen und Beschuldigungen
Wirtschaft

Auch Urlauber bekommen keinen Sprit

Tankstellen-Streik in Italien: Proteste gegen Preiskontrollen und Beschuldigungen

In Italien werden die Tankstellen bis Donnerstag bestreikt. Hintergrund ist unter anderem die Ankündigung der italienischen Regierung, Tankstellen wegen der hohen Spritpreise zu kontrollieren.
Tankstellen-Streik in Italien: Proteste gegen Preiskontrollen und Beschuldigungen
Edeka teilt gegen Pepsi und Mars aus – Nutzer drohen mit Boykott
Wirtschaft

Preiskampf bei Einzelhändlern

Edeka teilt gegen Pepsi und Mars aus – Nutzer drohen mit Boykott

Die Hersteller von Pepsi und Mars wollen zum Jahresbeginn die Preise erhöhen. Doch Edeka ist damit nicht einverstanden – und macht sich auf Facebook über die Konzerne lustig. Das stieß bei einigen Nutzern auf Empörung.
Edeka teilt gegen Pepsi und Mars aus – Nutzer drohen mit Boykott
Sparkasse: 2023 gibt es bei der EC-Karte eine große Änderung
Wirtschaft

Maestro-Aus

Sparkasse: 2023 gibt es bei der EC-Karte eine große Änderung

Im kommenden Jahr wird das blau-rote Maestro-Logo ab Juli von den EC-Karten verschwinden. Einige Sparkassen haben schon damit begonnen, neue Girocards herauszugeben.
Sparkasse: 2023 gibt es bei der EC-Karte eine große Änderung
Warnstreiks bei der Post: Auch am Freitag bleiben viele Briefkästen leer
Wirtschaft

Tarifkonflikt

Warnstreiks bei der Post: Auch am Freitag bleiben viele Briefkästen leer

Am Donnerstag sind tausende Beschäftigte der Deutschen Post in den Warnstreik getreten. Die Gewerkschaft Verdi rief auch am Freitag zu Arbeitsniederlegungen auf.
Warnstreiks bei der Post: Auch am Freitag bleiben viele Briefkästen leer
Deutsche Post: Warnstreiks – Briefe und Pakete bleiben heute liegen
Wirtschaft

Nach Rekordgewinnen

Deutsche Post: Warnstreiks – Briefe und Pakete bleiben heute liegen

Wer auf ein Paket oder einen Brief wartet, der muss sich wohl in Geduld üben: Bei der Post gibt es mal wieder Warnstreiks, was die Arbeit in den Zustellzentren stark beeinträchtigen dürfte.
Deutsche Post: Warnstreiks – Briefe und Pakete bleiben heute liegen
Hohe Strompreise: Anbieterwechsel lohnt sich wieder – bis zu 400 Euro sparen
Wirtschaft

Folgen der Energiekrise

Hohe Strompreise: Anbieterwechsel lohnt sich wieder – bis zu 400 Euro sparen

Zum Jahresbeginn haben viele Grundversorger die Strompreise deutlich erhöht. Gleichzeitig sind die Neukundenpreise bei manchen Anbietern gesunken. Eine Übersicht.
Hohe Strompreise: Anbieterwechsel lohnt sich wieder – bis zu 400 Euro sparen
Erster großer Technikhändler schafft Bargeld-Zahlung ab – so reagieren Rewe, Edeka und MediaMarktSaturn
Wirtschaft

Kartenzahlungen immer beliebter

Erster großer Technikhändler schafft Bargeld-Zahlung ab – so reagieren Rewe, Edeka und MediaMarktSaturn

Der Technikhändler Gravis bietet in seinen 40 Läden in Deutschland künftig nur noch Kartenzahlung an – und zwar unabhängig vom Einkaufswert. Weitere große Händler werden wohl eher nicht nachziehen.
Erster großer Technikhändler schafft Bargeld-Zahlung ab – so reagieren Rewe, Edeka und MediaMarktSaturn
Deutschland muss Strom ins Ausland verscherbeln – und macht Milliardenverluste
Wirtschaft

Energiekrise

Deutschland muss Strom ins Ausland verscherbeln – und macht Milliardenverluste

Deutschland hat im vergangenen Jahr mehr Strom exportiert als importiert. Allerdings musste der Strom weit unter dem Marktpreis verkauft werden – wegen fehlender Infrastruktur.
Deutschland muss Strom ins Ausland verscherbeln – und macht Milliardenverluste
Hunderte deutsche Firmen noch immer in Russland – woran der Rückzug scheitert
Wirtschaft

Trotz Ukraine-Krieg

Hunderte deutsche Firmen noch immer in Russland – woran der Rückzug scheitert

Nach Ausbruch des Ukraine-Krieges wollten zahlreiche westliche Firmen Russland verlassen. Ein knappes Jahr später zeigt eine Studie, dass noch über 90 Prozent dort sind – nicht immer ganz freiwillig.
Hunderte deutsche Firmen noch immer in Russland – woran der Rückzug scheitert
Lufthansa: Zu wenig Klamotten fürs Personal – „Nackig zum Dienst“
Wirtschaft

„Völlig runtergeranzte Uniform“

Lufthansa: Zu wenig Klamotten fürs Personal – „Nackig zum Dienst“

Die Lufthansa leidet nicht nur an Maschinen- und Personalmangel – es fehlt auch an Uniformen für die Mitarbeiter. Bei den Beschäftigten sorgt das für wachsenden Frust.
Lufthansa: Zu wenig Klamotten fürs Personal – „Nackig zum Dienst“
Index-Mieten: Mieterbund schlägt Alarm - „Unzumutbare Kostenfalle“
Wirtschaft

Folgen der Inflation

Index-Mieten: Mieterbund schlägt Alarm - „Unzumutbare Kostenfalle“

Wer eine Indexierung im Mietvertrag stehen hat, muss zusätzlich zu den höheren Energiepreisen auch mehr Kaltmiete zahlen. Das kann so nicht weitergehen, meint der Mieterbund.
Index-Mieten: Mieterbund schlägt Alarm - „Unzumutbare Kostenfalle“
Datenleck bei Mastercard: Für welche Kunden es jetzt Geld gibt
Wirtschaft

Einigung

Datenleck bei Mastercard: Für welche Kunden es jetzt Geld gibt

Im Sommer 2019 haben Hacker persönliche Daten tausender Mastercard-Kunden im Internet veröffentlicht. Nun winkt einigen von ihnen eine Entschädigung – unter einer Bedingung.
Datenleck bei Mastercard: Für welche Kunden es jetzt Geld gibt
Brisantes EuGH-Urteil: Resturlaub darf nicht verfallen
Wirtschaft

Grundsatz-Entscheidung

Brisantes EuGH-Urteil: Resturlaub darf nicht verfallen

Noch in diesem Jahr fällt das Bundesarbeitsgericht eine Entscheidung über die Verjährung von Urlaubsansprüchen. Arbeitnehmer könnten dann verfallenen Resturlaub geltend machen – auch rückwirkend.
Brisantes EuGH-Urteil: Resturlaub darf nicht verfallen
Hoher Strom-Verbrauch: Hartz-IV-Bezieherin kriegt Ärger mit Jobcenter
Wirtschaft

Antrag auf Pauschale

Hoher Strom-Verbrauch: Hartz-IV-Bezieherin kriegt Ärger mit Jobcenter

Die Strompreise sind im Zuge der Energiekrise rasant gestiegen. Das Jobcenter fordert nun trotzdem von einer Hartz-IV-Empfängerin Beweise für ihren Stromverbrauch.
Hoher Strom-Verbrauch: Hartz-IV-Bezieherin kriegt Ärger mit Jobcenter
Tanker mit Flüssigerdgas erstmals in Lubmin angekommen – noch fehlt eine Genehmigung
Wirtschaft

Energieversorgung

Tanker mit Flüssigerdgas erstmals in Lubmin angekommen – noch fehlt eine Genehmigung

Ein schwimmendes LNG-Terminal liegt schon seit Mitte Dezember in Lubmin. Nun kommt erstmals auch Flüssigerdgas (LNG). Bis Erdgas im Gasnetz landet, könnte es aber noch etwas dauern.
Tanker mit Flüssigerdgas erstmals in Lubmin angekommen – noch fehlt eine Genehmigung
Energiekrise: Habeck rechnet Ende 2023 mit sinkenden Gaspreisen
Wirtschaft

Wann sinken die Preise?

Energiekrise: Habeck rechnet Ende 2023 mit sinkenden Gaspreisen

Wirtschaftsminister Robert Habeck verspricht angesichts der hohen Gaspreise keine schnelle Besserung – sieht aber Licht am Ende des Tunnels.
Energiekrise: Habeck rechnet Ende 2023 mit sinkenden Gaspreisen
Nach Rekordhoch im Sommer: Europäischer Gaspreis fällt auf tiefsten Stand seit Juni
Wirtschaft

Milde Temperaturen

Nach Rekordhoch im Sommer: Europäischer Gaspreis fällt auf tiefsten Stand seit Juni

Seitdem Russland den Gashahn zudreht hat, haben die Preise dafür Rekordhöhen erreicht. Aber im Moment sinken die Gaspreise wieder – und das Wetter hilft dabei.
Nach Rekordhoch im Sommer: Europäischer Gaspreis fällt auf tiefsten Stand seit Juni
Krankenhaus-Kollaps „lässt sich kaum mehr stoppen“: Düstere Prognose für 2023
Wirtschaft

Rote Zahlen

Krankenhaus-Kollaps „lässt sich kaum mehr stoppen“: Düstere Prognose für 2023

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft fürchtet im kommenden Jahr eine Insolvenzwelle. Dabei könne sich Deutschland keine weiteren „überraschenden Schließungen“ mehr leisten.
Krankenhaus-Kollaps „lässt sich kaum mehr stoppen“: Düstere Prognose für 2023
Löhne für Arbeitnehmer in Deutschland sollen 2023 deutlich steigen
Wirtschaft

Fachkräftemangel

Löhne für Arbeitnehmer in Deutschland sollen 2023 deutlich steigen

Eine Studie des ifo-Instituts legt nahe, dass die Löhne 2023 steigen werden. Zudem plant demnach gut ein Drittel der Firmen, im kommenden Halbjahr mehr Personal einzustellen.
Löhne für Arbeitnehmer in Deutschland sollen 2023 deutlich steigen
49-Euro-Ticket: Verbraucherschützer warnen vor Schmalspurvariante
Wirtschaft

Streit um Sparticket

49-Euro-Ticket: Verbraucherschützer warnen vor Schmalspurvariante

Das 49-Euro-Ticket soll im Laufe des nächsten Jahres kommen und an das beliebte 9-Euro-Ticket anknüpfen. Verbraucherschützer fordern dabei eine möglichst flexible Gestaltung des Deutschlandtickets.
49-Euro-Ticket: Verbraucherschützer warnen vor Schmalspurvariante
Bahn-Chef kassiert satte Gehaltserhöhung – dabei ist die Bahn so unpünktlich wie noch nie
Wirtschaft

Generalsanierung angekündigt

Bahn-Chef kassiert satte Gehaltserhöhung – dabei ist die Bahn so unpünktlich wie noch nie

Die Deutsche Bahn war wohl in diesem Jahr so unpünktlich wie nie zuvor. Bahn-Chef Richard Lutz wird trotz der schlechten Leistung seines Konzerns 2023 90.000 Euro mehr kassieren.
Bahn-Chef kassiert satte Gehaltserhöhung – dabei ist die Bahn so unpünktlich wie noch nie
Hungern oder frieren? Britische Stromanbieter gängeln Kunden mit Prepaid-Stromzählern
Wirtschaft

Energiekrise

Hungern oder frieren? Britische Stromanbieter gängeln Kunden mit Prepaid-Stromzählern

Die Briten leiden ebenso wie die Deutschen unter den hohen Energiekosten. Dort schlagen Sozialverbände Alarm, weil Menschen, die Strom und Gas nur per Vorauszahlung erhalten, nun frieren müssten.
Hungern oder frieren? Britische Stromanbieter gängeln Kunden mit Prepaid-Stromzählern
Gasspeicher-Füllstände nach Kältewelle – Bundesnetzagentur: „Es darf nicht so weitergehen“
Wirtschaft

Energiekrise

Gasspeicher-Füllstände nach Kältewelle – Bundesnetzagentur: „Es darf nicht so weitergehen“

Die Gasspeicher in Deutschland sind trotz der aktuellen Kältewelle noch zu rund 88 Prozent gefüllt. Doch Bundesnetzagentur-Chef Müller bleibt besorgt.
Gasspeicher-Füllstände nach Kältewelle – Bundesnetzagentur: „Es darf nicht so weitergehen“
Welche Krankenkassen die Beiträge am stärksten erhöhen
Wirtschaft

Übersicht

Welche Krankenkassen die Beiträge am stärksten erhöhen

Zum Jahreswechsel können die gesetzlichen Krankenkassen ihre Zusatzbeiträge erhöhen. Dabei fallen einige Kassen mit überdurchschnittlichen Erhöhungen auf, zeigt ein Vergleich.
Welche Krankenkassen die Beiträge am stärksten erhöhen
Medikamenten-Mangel: Bundesärztekammer-Chef schlägt Arzneimittel-Flohmärkte vor
Wirtschaft

Lieferengpässe

Medikamenten-Mangel: Bundesärztekammer-Chef schlägt Arzneimittel-Flohmärkte vor

In Deutschland gibt es Lieferschwierigkeiten bei Kindermedikamenten wie Fieber- und Hustensäften. Auch Mittel für Erwachsene sind betroffen. Doch können Arzneimittel-Flohmärkte die Lösung sein?
Medikamenten-Mangel: Bundesärztekammer-Chef schlägt Arzneimittel-Flohmärkte vor
Grundsatzurteil gefällt: Resturlaub darf nicht einfach verfallen
Wirtschaft

Gute Nachricht für Arbeitnehmer

Grundsatzurteil gefällt: Resturlaub darf nicht einfach verfallen

Es passiert immer wieder in Deutschland: Urlaub wird nicht rechtzeitig genommen und es wird gestritten, ob er damit verfallen ist. Nun gibt es ein Grundsatzurteil, das viele Arbeitnehmer freuen dürfte.
Grundsatzurteil gefällt: Resturlaub darf nicht einfach verfallen
Nahles fordert „neue Willkommenskultur“ in Deutschland – zu viele Auswanderer
Wirtschaft

Migration

Nahles fordert „neue Willkommenskultur“ in Deutschland – zu viele Auswanderer

„Der Spirit Einwanderungsland ist in Deutschland noch nicht da“, kritisiert Arbeitsagentur-Chefin Andrea Nahles in einem Interview. Zu viele Menschen wandern wieder aus Deutschland aus.
Nahles fordert „neue Willkommenskultur“ in Deutschland – zu viele Auswanderer
Deutschland überstimmt: EU-Energieminister einigen sich auf Gaspreisdeckel
Wirtschaft

Energiekrise

Deutschland überstimmt: EU-Energieminister einigen sich auf Gaspreisdeckel

Seit Monaten streiten die EU-Länder um einen europäischen Gaspreisdeckel. Jetzt stimmten die Energieminister dafür. Deutschland sträubte sich.
Deutschland überstimmt: EU-Energieminister einigen sich auf Gaspreisdeckel
Elon Musk vor Rücktritt: Twitter-Nutzer stimmen gegen ihn als Firmenchef
Wirtschaft

Abstimmungsergebnis da

Elon Musk vor Rücktritt: Twitter-Nutzer stimmen gegen ihn als Firmenchef

In einer von ihm selbst erstellten Twitter-Umfrage stimmte die Mehrheit für den Rücktritt von Firmenchef Elon Musk. Zuvor hatte er angegeben, sich an das Ergebnis halten zu wollen.
Elon Musk vor Rücktritt: Twitter-Nutzer stimmen gegen ihn als Firmenchef
Grundsteuer-Erklärung: Diese Bußgelder drohen, wenn Eigentümer die Frist verpassen
Wirtschaft

Zwangsgelder und Verspätungszuschläge

Grundsteuer-Erklärung: Diese Bußgelder drohen, wenn Eigentümer die Frist verpassen

Bis Ende Januar haben Eigentümer noch Zeit, ihre Grundsteuer-Erklärung abzugeben. Wer die Frist verpasst, läuft Gefahr, ordentlich draufzahlen zu müssen.
Grundsteuer-Erklärung: Diese Bußgelder drohen, wenn Eigentümer die Frist verpassen
Infineon: Ex-VW-Chef Diess soll Aufsichtsrat führen – Der „ideale Kandidat“
Wirtschaft

Münchner Halbleiterkonzern

Infineon: Ex-VW-Chef Diess soll Aufsichtsrat führen – Der „ideale Kandidat“

Ex-Volkswagen-Chef Herbert Diess soll im kommenden Jahr Aufsichtsrats-Chef bei Infineon werden. Der bisherige Amtsinhaber sieht ihn als „idealen Kandidaten“ für die Nachfolge.
Infineon: Ex-VW-Chef Diess soll Aufsichtsrat führen – Der „ideale Kandidat“
Kritik von Aktionären: „VW fliegt gerade im Blindflug in die Elektrowelt“
Wirtschaft

Außerordentliche Hauptversammlung der VW-Aktionäre

Kritik von Aktionären: „VW fliegt gerade im Blindflug in die Elektrowelt“

Viele Anleger werten das Börsendebüt der Porsche AG im September als Erfolg, doch noch sind einige Fragen ungeklärt. Bei der VW-Hauptversammlung am Freitag kann es nochmals zu Streit kommen.
Kritik von Aktionären: „VW fliegt gerade im Blindflug in die Elektrowelt“
Milliardenschäden für Verbraucher: In Deutschland zahlt man zu viel für Auslandsüberweisungen
Wirtschaft

Hohe Gebühren

Milliardenschäden für Verbraucher: In Deutschland zahlt man zu viel für Auslandsüberweisungen

Die Gebühren, die Finanzdienstleister für Überweisungen aus Deutschland ins Ausland verlangen, sind laut einer aktuellen Studie viel zu hoch. Das geht bei den Betroffenen gehörig ins Geld.
Milliardenschäden für Verbraucher: In Deutschland zahlt man zu viel für Auslandsüberweisungen
Bei Sparkasse, Commerzbank & Co. gibt‘s nachts oft kein Bargeld mehr
Wirtschaft

Ebbe am Automaten

Bei Sparkasse, Commerzbank & Co. gibt‘s nachts oft kein Bargeld mehr

In Deutschland werden immer mehr Geldautomaten von Kriminellen gesprengt. Banken und Sparkassen verschließen deshalb nachts immer häufiger ihre Vorräume – auch für Kunden.
Bei Sparkasse, Commerzbank & Co. gibt‘s nachts oft kein Bargeld mehr