Christine Semmler

Christine Semmler

Zuletzt verfasste Artikel:

Eine ganz besondere Disco
Main-Kinzig-Kreis

Agostea beendet inklusive Reihe

Eine ganz besondere Disco

Gabi Müller-Reus liebte es schon immer, zu tanzen. Aber als die Freigerichterin eine Lähmung im Rücken erlitt, konnte sie ihre Beine nicht mehr bewegen. „Ich musste alles wieder neu lernen“, sagt sie. „Das Laufen und auch das Tanzen.“
Eine ganz besondere Disco
Etappensieg für Großkrotzenburg
Großkrotzenburg

Kündigungs-Rechtsstreit vor dem Landesarbeitsgericht: Ein Urteil steht weiter aus

Etappensieg für Großkrotzenburg

Ein ehemaliger Mitarbeiter der Gemeinde und die neue Bürgermeisterin treffen sich vor Gericht, womöglich zum ersten Mal überhaupt. Denn die Vorwürfe, um die es hier geht – im Raum stehen Körperverletzung, Diebstahl, Unterschlagung – reichen weit zurück in den Sommer 2021, als Thorsten Bauroth der Verwaltungschef und Theresa Neumann noch Gemeindevertreterin war.
Etappensieg für Großkrotzenburg
Glasfaserausbau im Main-Kinzig-Kreis: „Erwartungen wurden übertroffen“
Hanau

Breitband-Internet

Glasfaserausbau im Main-Kinzig-Kreis: „Erwartungen wurden übertroffen“

Bis zu 50.000 Gebäude und 80.000 Haushalte könnten im Main-Kinzig-Kreis mit Breitband-Internet versorgt werden. Bis 2026 soll der Ausbau abgeschlossen sein.
Glasfaserausbau im Main-Kinzig-Kreis: „Erwartungen wurden übertroffen“
Flüchtlingshilfe wird nicht gefragt
Großkrotzenburg

Fehlende Angebotsvernetzung in Großkrotzenburg

Flüchtlingshilfe wird nicht gefragt

Die Gemeinde braucht eine bessere Koordination der Menschen, die sich ehrenamtlich für Geflüchtete einsetzen wollen. Es geht in erster Linie um die insgesamt 26 Ukrainer, die bis Ende des Jahres in Großkrotzenburg untergebracht sein sollen.
Flüchtlingshilfe wird nicht gefragt
Adventuregolf im Strandbad
Großkrotzenburg

Neue Attraktion geplant

Adventuregolf im Strandbad

Wenn es nach der Firma „Abenteuer Golfprojekt“ geht, soll es schon im Frühjahr 2023 eine neue Attraktion auf dem Gelände des Strandbades geben: Einen „sehr hochwertigen 18-Loch Abenteuergolfplatz mit einer Mottowelt aus Großkrotzenburg, Spessart und Hessen“. Ein Slackline- und ein Kletterparcours, ein Biergarten sowie eine Eisstock-Kunststoffbahn sollen das Angebot ergänzen.
Adventuregolf im Strandbad
Vertrauen in Versorgungssicherheit sinkt
Großkrotzenburg

Fernwärme-Kunden verunsichert

Vertrauen in Versorgungssicherheit sinkt

Die explosionsartige Verteuerung der Fernwärme sorgt in der Gemeinde für Diskussionen. Bürger haben Angst um ihre Existenz: „Ein Rentner hat im Schnitt 1300 bis 1600 Euro“, rechnet einer der Betroffenen vor. „Wie soll man da 900 Euro Fernwärme im Monat bezahlen?“ Innerhalb von zehn Monaten hätte sich sein Heizabschlag von 305 auf 890 Euro erhöht, berichtet der Großkrotzenburger.
Vertrauen in Versorgungssicherheit sinkt
Schneller Anschluss? Gar nicht so einfach.
Großkrotzenburg

Großkrotzenburgerin kämpft für Glasfaser

Schneller Anschluss? Gar nicht so einfach.

„Glasfaser zu haben, ist etwas Tolles“, sagt Antje Keil. Als klar war, dass auch Großkrotzenburg schnelles Internet bekommen soll, hat sie nicht lange gezögert: Im April füllte sie den Vertrag für drei Wohnungen beim Netzbetreiber Deutsche Giganetz aus, der inzwischen im gesamten Ort Glasfaserleitungen verlegt. Schließlich sollten ihre Mieter in der Lindenstraße auch von der Entwicklung profitieren.
Schneller Anschluss? Gar nicht so einfach.
Wo in Großkrotzenburg der Schuh drückt
Großkrotzenburg

Radwege, Rathausservice und Geflüchtete

Wo in Großkrotzenburg der Schuh drückt

Die Gemeinde lud ihre Einwohner zur jährlichen Bürgerversammlung, rund 6000 Wahlberechtigte wohnen im Ort. Viel Resonanz gab es aber nicht: Nur 25 Männer und Frauen hatten sich aufgerafft, den kurzen Ausführungen von Bürgermeisterin Theresa Neumann (CDU) über den eben beschlossenen Haushalt 2022 und den Sachstand am Ärztehaus (wir berichteten) zuzuhören und eigene Fragen an Rathauschefin und Fraktionen zu stellen.
Wo in Großkrotzenburg der Schuh drückt
Haushalt ‘22 beschlossen
Großkrotzenburg

Fraktionen entscheiden „mit Bauchschmerzen“

Haushalt ‘22 beschlossen

Mitte Oktober, also zweieinhalb Monate vor Jahresende, hat die Gemeinde endlich den Haushalt fürs laufende Jahr 2022 beschlossen. Und zwar mit gehörigem Druck: Vor kurzem nämlich flatterte der Verwaltung ein Mahnschreiben der Kommunalaufsicht ins Haus: Sollte der Haushalt nicht bis 18. November vorliegen, heißt es darin, werde die Kreisbehörde den Haushalt zwangsvollstrecken.
Haushalt ‘22 beschlossen
40-Stunden-Woche in weiter Ferne
Großkrotzenburg

Neumann 100 Tage im Amt

40-Stunden-Woche in weiter Ferne

Als die Presse an der Rathaustür klingelt, kommt Theresa Neumann persönlich aus der oberen Etage herunter und öffnet. Ihre Assistentin, sagt sie, ist in Mutterschutz. Und die Mitarbeiterin, die sie übergangsweise vertritt, ist krank. Das bringt das Gespräch gleich aufs erste Thema: Bürgermeisterin Neumann (CDU) hat ein Rathaus mit einer prekären Personalsituation übernommen. Auf den Tag genau 100 Tage ist das heute her.
40-Stunden-Woche in weiter Ferne
Im Auftrag der Natur
Großkrotzenburg

Waldpädagogin Alexandra Mohler

Im Auftrag der Natur

Wir treffen Alexandra Mohler an ihrem Lieblingsplatz: einer selbst gebauten Holzhütte auf dem Radgestell eines Holzrückewagens. „Die hat mein Bruder mir im vergangenen Jahr zum 50. Geburtstag geschenkt“, erzählt sie strahlend.
Im Auftrag der Natur
Fernwärmekosten explodieren
Großkrotzenburg

Viermal so teuer

Fernwärmekosten explodieren

Gestern gaben die Gemeindewerke Großkrotzenburg eine schlechte Nachricht bekannt: Die Fernwärmepreise steigen weiter drastisch. Ab 1. Oktober zahlen Kunden 20,11 Cent Arbeitspreis pro Kilowattstunde, statt vorher 11,6 Cent. Es ist bereits die zweite empfindliche Preiserhöhung in diesem Jahr.
Fernwärmekosten explodieren
Guy Maliverney bringt Kulturen zusammen
Großkrotzenburg

Humor und Wein verbinden

Guy Maliverney bringt Kulturen zusammen

„Ich bin mit meinem Leben zufrieden“, sagt Guy Maliverney. Es ist bereits ein langes Leben: Was in den vergangenen 84 Jahren alles geschehen ist, hat er in drei roten Bänden festgehalten. „Le Regard sur ma vie“ so der Titel. Seine Memoiren sind in Französisch, seiner Muttersprache, verfasst.
Guy Maliverney bringt Kulturen zusammen
Ehemaliges Hotel in Flammen
Großkrotzenburg

Brandstiftung in Großkrotzenburg

Ehemaliges Hotel in Flammen

Um 9.30 Uhr rücken die letzten Feuerwehrleute ab. Gemeindebrandinspektor Michael Thieroff und sein Team hatten eine lange Nacht. Mehr als sieben Stunden haben die Feuerwehrleute gebraucht, um den Großbrand im ehemaligen Posthotel zu löschen. Möglich war das nur mit Hilfe von Einsatzkräften mehrerer Feuerwehren aus Hanau und dem Main-Kinzig-Kreis.
Ehemaliges Hotel in Flammen
Glasfaser in Großkrotzenburg: Die Hälfte ist geschafft
Großkrotzenburg

Schnelles Internet

Glasfaser in Großkrotzenburg: Die Hälfte ist geschafft

Seit Anfang März rattern die Presslufthammer in den Straßen der Gemeinde. Der langersehnte Ausbau mit Glasfaser ist in vollem Gange: 35 Kilometer Leitungen sollen am Ende unter der Erde liegen.
Glasfaser in Großkrotzenburg: Die Hälfte ist geschafft
Kita am Limes kündigt 23 Familien
Großkrotzenburg

Rausschmiss

Kita am Limes kündigt 23 Familien

Markus Jäger ist Vater einer fünfjährigen Tochter, und vor wenigen Tagen ist er aus allen Wolken gefallen: Die Bärengruppe der Kita am Limes, in der die Kleine ganztags betreut wird, soll am 31. Oktober schließen.
Kita am Limes kündigt 23 Familien
Großes Interesse an „Umbau der Fernwärme“
Großkrotzenburg

Bürger wollen sich beteiligen

Großes Interesse an „Umbau der Fernwärme“

Dass sich bei fast 40 Grad im Schatten rund 150 Menschen ins Bürgerhaus begeben, um sich mit der Zukunft der Fernwärme zu beschäftigen, das hätten selbst die Veranstalter nicht erwartet. „Ich bin wirklich beeindruckt von der Resonanz“, erklärte Horst Prey.
Großes Interesse an „Umbau der Fernwärme“
Kleinkind hat Leukämie / Ganzer Ort hilft
Main-Kinzig-Kreis

Kampf um Lian

Kleinkind hat Leukämie / Ganzer Ort hilft

Es ist erst wenige Wochen her, als Lians Mutter etliche blauen Flecken an den Beinen ihres Sohnes entdeckte – wie schon einmal im November. Damals hatten die Ärzte an der Uniklinik Frankfurt nichts entdeckt, aber noch eine ganze Weile regelmäßig sein Blut kontrolliert.
Kleinkind hat Leukämie / Ganzer Ort hilft
Parlamentssitzung in Großkrotzenburg eskaliert
Großkrotzenburg

Lenz macht Dampf

Parlamentssitzung in Großkrotzenburg eskaliert

Die neue Bürgermeisterin Theresa Neumann (CDU) verlässt die erste Gemeindevertretersitzung ganz zufrieden mit sich: Mit einem kleinen erleichterten Schnaufen tritt sie aus dem Saal. „Es lief ganz gut, finde ich“, sagt Neumann. Parlamentssitzungen sind hier in der Gemeinde so gut wie nie reibungslos, das kennt sie als Profi in der Ortspolitik.
Parlamentssitzung in Großkrotzenburg eskaliert
Theresa Neumann als neue Großkrotzenburger Bürgermeisterin vereidigt
Großkrotzenburg

Erste Frau im Amt tritt an

Theresa Neumann als neue Großkrotzenburger Bürgermeisterin vereidigt

Großer Bahnhof am Donnerstagabend im Bürgerhaus: Zur Vereidigung von Theresa Neumann (CDU), der neuen Bürgermeisterin von Großkrotzenburg, herrschte Feierstimmung. Das Limes Forum war voll besetzt mit geladenen Gästen und Großkrotzenburger Bürgern. Der Frauenchor Melodivas sang, das Zupf- und das Blasorchester spielten auf und zum Abschluss standen die Besucher der Veranstaltung noch lange bei Häppchen und einem Umtrunk zusammen, um auf die neue Amtsinhaberin anzustoßen, die am 1. Juli ihr Amt im Rathaus antritt.
Theresa Neumann als neue Großkrotzenburger Bürgermeisterin vereidigt
Juroren begeistert von den Dokumentationen der sechsten Evonik-Kinderuni
Hanau

Kleine Forscher waren wieder kreativ

Juroren begeistert von den Dokumentationen der sechsten Evonik-Kinderuni

Die Rodenbacher Kita Steinäcker gehört zu den fleißigsten Teilnehmern an der Evonik-Kinderuni und hat schon mehrmals einen der attraktiven Geldpreise ergattern können. In diesem Jahr hat ihr allerdings der knappe Personalschlüssel einen Strich durch die Rechnung gemacht. „Wir haben so viele Baustellen“, erzählt Erzieherin Laura Höfler. „Da musste die Kinderuni leider zurückstecken.“
Juroren begeistert von den Dokumentationen der sechsten Evonik-Kinderuni
Ein Blick auf die Dauerbaustelle des TV 1884 Großkrotzenburg
Großkrotzenburg

Ausgebremste Tatkraft

Ein Blick auf die Dauerbaustelle des TV 1884 Großkrotzenburg

In den ersten Monaten lief alles wie am Schnürchen: Im März 2020 freute sich der Turnverein 1884 Großkrotzenburg über den ersten Spatenstich für den Turnhallenanbau. Im September wurde auf dem ehemaligen Parkplatz, dessen Gelände der TV in Erbpacht von der Gemeinde er-worben hat, Richtfest gefeiert. Die Aktiven, die den Bau mit Hilfe von vielen Stunden Eigenleistung hochgezogen hatten, waren optimistisch:
Ein Blick auf die Dauerbaustelle des TV 1884 Großkrotzenburg
Neue Integrationskomission kümmert sich um Belange ausländischer Bürger
Großkrotzenburg

„Die Leute sollen wissen, dass es uns gibt“

Neue Integrationskomission kümmert sich um Belange ausländischer Bürger

Ihre Arbeit steckt noch in den Kinderschuhen. Anfang des Jahres hat sich in der Kommune eine neue Integrationskommission gegründet, zweimal haben sich die acht Ehrenamtlichen bisher getroffen, zunächst um sich zu konstituieren, dann, um eine Geschäftsordnung zu beschließen. Ihre langfristige Aufgabe: die Interessen der ausländischen Einwohner zu vertreten.
Neue Integrationskomission kümmert sich um Belange ausländischer Bürger
Großkrotzenburg feiert 50 Jahre Verschwisterung mit dem französischen Achères
Großkrotzenburg

Die Freundschaft begann mit einem Unglück

Großkrotzenburg feiert 50 Jahre Verschwisterung mit dem französischen Achères

„Mich hat es immer interessiert, die Menschen und die Kultur kennenzulernen“, sagt Gerda Visser. Sie und ihre Tochter Heike Syha engagieren sich seit über 30 Jahren für die deutsch-französische Freundschaft. Und das, obwohl Visser kein Französisch spricht. „Ich hatte aber noch nie Schwierigkeiten, mich in Frankreich zurechtzufinden“, sagt sie.
Großkrotzenburg feiert 50 Jahre Verschwisterung mit dem französischen Achères
Großkrotzenburger Parlament rudert zurück
Großkrotzenburg

Zukunft des Bürgerhauses

Großkrotzenburger Parlament rudert zurück

Ein ungewohntes Bild: Die Zuschauerplätze waren zum Start der Gemeindevertretung bis auf den letzten Platz besetzt. Grund: Zahlreiche Blauröcke waren gekommen, um der Vereidigung ihres neuen Gemeindebrandinspektors Michael Thieroff und seiner beiden Stellvertreter Patrick Loos sowie Jens Keck beizuwohnen. Thieroff, arbeitet seit knapp zwei Jahren als Digitalisierungsbeauftragter in der Gemeindeverwaltung. Er löst Oliver Groß, der das Ehrenamt aus privaten Gründen aufgibt, nach fünf Jahren Amtszeit ab.
Großkrotzenburger Parlament rudert zurück
Feuerwehrspitze stellt sich neu auf
Großkrotzenburg

Führungswechsel bei Großkrotzenburger Brandschützern

Feuerwehrspitze stellt sich neu auf

Die Feuerwehr in Großkrotzenburg hat eine neue Führung: Michael Thieroff ist neuer Gemeindebrandinspektor und Mathias Doll ist der neue erste Vorsitzende des Fördervereins.
Feuerwehrspitze stellt sich neu auf
Veranstalter versprechen ein „Event für die ganze Familie“/ Auch Streetfood im Angebot
Großkrotzenburg

Erstes Gartenfest am See nach Corona-Pause

Veranstalter versprechen ein „Event für die ganze Familie“/ Auch Streetfood im Angebot

Zwei Jahre hatte sie wegen Corona pausieren müssen, am Osterwochenende wollen die Veranstalter Vira Turchyn und Jens Nippen ihr „Genuss & Gartenfest“ am Großkrotzenburger See in der vierten Ausgabe wieder aufleben lassen.
Veranstalter versprechen ein „Event für die ganze Familie“/ Auch Streetfood im Angebot
Kitas und Schulen können wieder Preise im Gesamtwert von 5000 Euro gewinnen
Hanau

Forscherwettbewerb für Kinder ist gestartet

Kitas und Schulen können wieder Preise im Gesamtwert von 5000 Euro gewinnen

Endlich ist wieder Zeit für Experimente: Ab sofort dürfen Kinder im Rahmen der sechsten Evonik-Kinderuni die magische Welt der Naturgesetze erforschen.
Kitas und Schulen können wieder Preise im Gesamtwert von 5000 Euro gewinnen
Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis): Hat der Rathauschef Beweismittel vorenthalten?
Großkrotzenburg

Dienstaufsichtsbeschwerde

Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis): Hat der Rathauschef Beweismittel vorenthalten?

Thorsten Bauroth, Bürgermeister von Großkrotzenburg im Main-Kinzig-Kreis, soll Tätigkeiten der Ermittlungsbehörden erschwert haben. Er selbst widerspricht dem.
Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis): Hat der Rathauschef Beweismittel vorenthalten?
Später und teurer als geplant: Neues Medzentrum soll im Herbst 2023 bezugsfertig sein
Großkrotzenburg

Alle Mieter stehen fest

Später und teurer als geplant: Neues Medzentrum soll im Herbst 2023 bezugsfertig sein

Der symbolische erste Spatenstich ist gesetzt, der Bau des Ärztehauses an der Kahler Straße ist endlich in trockenen Tüchern. Alexander Bechtler, Sprecher des Medzentrum-Netzwerks, sagt: „ Es wird ein offenes Haus sein, in dem Menschen jeden Alters und in jeder Lebenslage Beratung, Behandlung und Therapie finden. Der breit gefächerte Mieter-Mix macht das Medzentrum zu einem wichtigen Baustein der ambulanten medizinischen Versorgung in Großkrotzenburg.“
Später und teurer als geplant: Neues Medzentrum soll im Herbst 2023 bezugsfertig sein
Kandidaten übertrumpfen Amtsinhaber Bauroth / Fraktionen begrüßen Ergebnis
Großkrotzenburg

Der Wechsel da

Kandidaten übertrumpfen Amtsinhaber Bauroth / Fraktionen begrüßen Ergebnis

Nach einer spannenden Wahl steht fest: Der Wechsel im Großkrotzenburger Rathaus ist da. Die beiden jüngsten Kandidaten, Theresa Neumann (31, CDU) und Lucas Bäuml (33, Grüne), die zudem ein Paar sind, gehen am 20. März in die Stichwahl. Amtsinhaber Thorsten Bauroth (55, parteilos) steht an dritter Stelle der Wählergunst und hat es somit nicht geschafft.
Kandidaten übertrumpfen Amtsinhaber Bauroth / Fraktionen begrüßen Ergebnis
Neumann (CDU) und Bäuml (Grüne) gehen in die Stichwahl fürs Bürgermeisteramt
Großkrotzenburg

Etappensieg für Theresa Neumann

Neumann (CDU) und Bäuml (Grüne) gehen in die Stichwahl fürs Bürgermeisteramt

Theresa Neumann (CDU) hat es (vorerst) geschafft. Sie hat bei der gestrigen Bürgermeisterwahl die meisten Stimmen eingeholt – und zwar deutlich. Das Ergebnis, 39,1 Prozent, reicht dennoch nicht für einen Sieg. Es kommt zur Stichwahl. Sie wird am 20. März erneut antreten – und zwar gegen ihren Lebensgefährten Lucas Bäuml.
Neumann (CDU) und Bäuml (Grüne) gehen in die Stichwahl fürs Bürgermeisteramt
Diskussion beim HA / Fünf Bürgermeisterkandidaten an einem Tisch
Großkrotzenburg

Politische Gegner bleiben sachlich

Diskussion beim HA / Fünf Bürgermeisterkandidaten an einem Tisch

Die politische Stimmung in Großkrotzenburg ist bekanntlich angespannt und die Diskussionen im Ort werden hitzig geführt. Ganz anders war das bei der Podiumsdiskussion im Verlagshaus des HA, als die fünf Bürgermeisterkandidaten über die wichtigen Themen im Ort diskutierten: sachbezogen, eloquent und immer fair.
Diskussion beim HA / Fünf Bürgermeisterkandidaten an einem Tisch
Bürgermeisterwahl Großkrotzenburg: Online-Podiumsdiskussion beim HANAUER ANZEIGER
Großkrotzenburg

24. Februar

Bürgermeisterwahl Großkrotzenburg: Online-Podiumsdiskussion beim HANAUER ANZEIGER

Wer wird in den kommenden sechs Jahren Bürgermeister von Großkrotzenburg sein? Diese spannende Frage wird sich im Lauf des Monats März klären: Am 6. März sind die Bürger der Kommune aufgefordert ihren Favoriten zu wählen. Gibt es keine absolute Mehrheit, kommt es zur Stichwahl am 20. März.
Bürgermeisterwahl Großkrotzenburg: Online-Podiumsdiskussion beim HANAUER ANZEIGER
Der unabhängige Detlef Protzmann will ein Bürgermeister zum Anfassen sein
Großkrotzenburg

„Ich habe den Bezug zur Basis“

Der unabhängige Detlef Protzmann will ein Bürgermeister zum Anfassen sein

Als Startpunkt des gemeinsamen Spaziergangs hat Detlef Protzmann die Wiesen an der Staustufe gewählt. Hier hat man einen guten Blick auf das Kraftwerk und das Gewerbegebiet an der Limesbrücke, das sich in den kommenden Jahrzehnten grundlegend wandeln soll. „Großkrotzenburg muss wieder Geld verdienen“, sagt er. Die Potenziale sieht er klar in der Wirtschaft.
Der unabhängige Detlef Protzmann will ein Bürgermeister zum Anfassen sein
Lucas Bäuml will das politische Klima wieder ins Lot bringen
Großkrotzenburg

„Es fehlt an einer engagierten Hand“

Lucas Bäuml will das politische Klima wieder ins Lot bringen

Lucas Bäuml lädt uns ein, den Spaziergang durch den Ort am Kinderhaus zu beginnen. Es ist ein Ort, mit dem er persönlich viel verbindet. Er ist in der Gemeinde aufgewachsen, als Kind einer alleinerziehenden Mutter hat er in der Tagesbetreuung viel Zeit verbracht, „Das war sehr wichtig und gut für mich“, sagt er. Er wisse aus eigener Erfahrung, wie wichtig gesicherte Kinderbetreuung und gute Jugendarbeit für eine Familie sein können.
Lucas Bäuml will das politische Klima wieder ins Lot bringen
Germania Großkrotzenburg  beklagt Untätigkeit der Gemeinde
Großkrotzenburg

Stadionumbau

Germania Großkrotzenburg beklagt Untätigkeit der Gemeinde

Großkrotzenburg – Michael Sattler und Bernd Schneider sind enttäuscht von der Gemeinde, sagen sie. Und zwar so sehr, dass sie sich an unsere Redaktion wenden. Sie wollen erzählen, wie sie die Sanierung des Oberwaldstadions erleben – ein Großprojekt, das sich schon fünf Jahre hinzieht.
Germania Großkrotzenburg beklagt Untätigkeit der Gemeinde
„Gravierende Mängel“ und „falsch beantwortete Fragen“ – Ausschuss akzeptiert Entwurf nicht
Großkrotzenburg

Haushalt soll zurückgegeben werden

„Gravierende Mängel“ und „falsch beantwortete Fragen“ – Ausschuss akzeptiert Entwurf nicht

Mit einer reibungslosen Sitzung, in der sich der Haupt- und Finanzausschuss (HFA) auf den vorgelegten Haushaltsentwurf einigt und ihn inklusive Beschlussempfehlung an das Gemeindeparlament gibt, hatte freilich niemand gerechnet. Dafür befindet sich das umfangreiche Zahlenwerk schon zu lange auf seiner Odyssee durch die politischen Gremien.
„Gravierende Mängel“ und „falsch beantwortete Fragen“ – Ausschuss akzeptiert Entwurf nicht
Zwischen Lieferengpässen und Abstandsgebot: Ehrenamtler bauen das Heimatmuseum um
Großkrotzenburg

Fertig sind sie noch lange nicht

Zwischen Lieferengpässen und Abstandsgebot: Ehrenamtler bauen das Heimatmuseum um

Gerade ist er eingetroffen, der neue Fußboden für den Römerraum im Heimatmuseum. Ein geschlagenes Dreivierteljahr haben Museumsleiter Ralf Eltner und seine Mitstreiter aus dem Heimat- und Geschichtsverein auf die robusten, anthrazitfarbenen Platten gewartet. „Als wir im Winter 2019 mit dem Umbau angefangen haben, hätten wir nie gedacht, dass es so lange dauern wird“, sagt er.
Zwischen Lieferengpässen und Abstandsgebot: Ehrenamtler bauen das Heimatmuseum um